Wimmelbild, Match Three und Mahjong in einem Spiel: Hidden Wonders of the Depths als Vollversion gratis

| 6. Februar 2017 | Noch kein Kommentar

Hidden Wonders of the Depths IconEntdecke in Hidden Wonders of the Depths (iPhone und iPod Touch / iPad) die Schönheit der Unterwasserwelt in einem gut gemachten Mix aus Match Three, Mahjong und Wimmelbildspiel.

Finde drei passende Edelsteine in einer Reihe, bevor nach Ablauf der Zeit Unterwasserlebewesen befreit werden und erreiche den Bonuslevel. Sammle antike Artefakte, entdecke versteckte Schätze und hilf einer Krabbe, einer Meerjungfrau ein fantastisches Zuhause zu errichten.

Jeder Level besteht aus mehreren Teilaufgaben, so dass die Angabe “25 Level” nur zum Teil richtig ist und das Spiel doch wesentlich mehr bietet, als man erwartet. Den Spielern gefällt’s, sie bewerten das Spiel mit viereinhalb Sternen. Kritisiert wird, dass in den höheren Levels die Zeit zu gering sei und das Spiel selbst mit den Animationen den Spieler ausbremsen kann.

Gut: Es werden in den ersten Levels stets neue Ergänzungen zum Spielablauf hinzugefügt, so wird es nicht so schnell langweilig.

Das Spiel bietet:

● 204 exotische Orte tief im Ozean
● 25 Level mit mehreren Einzelaufgaben
● Vier Bonuslevel und acht Rätsel
● 39 Auszeichnungen
● Unterstützt Game Center

Eine gute Gelegenheit, ein Spiel mal auszuprobieren, das mit schöner Gestaltung und unterschiedlichen Aufgaben so schnell nicht langweilig wird. Die Nachfolger gibt es nicht mehr als komplette Vollversion – das ist schade, aber ja bereits schon oft von mir thematisiert worden.

Hidden Wonders of the Depths (Full) läuft auf iPhone und iPod touch mit iOS 4.3 oder neuer. Das Spiel ist in deutscher Sprache, braucht 353 MB und kostet normal 1,99 Euro.

Hidden Wonders of the Depths HD (Full) läuft auf iPad mit iOS 4.3 oder neuer. Das Spiel in deutscher Sprache braucht 354 MB Speicherplatz und kostet normal 2,99 Euro.

Hidden Wonders of the Dephts ist das erste und letzte Spiel der Reihe, das noch als Premium-Spiel kam. Die weiteren Teile sind zwar dauerhaft kostenlos im Download, setzen aber auch wiederholte In-App-Käufe der Spieler.

Hidden Wonders of the Depths überzeugt mit hochwertiger Grafik und einem abwechslungsreichen Spielverlauf.

Stichwörter: , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2508 access attempts in the last 7 days.