Gruseliges Wimmelbild- und Abenteuerspiel für iPhone, iPad und Mac heute als Vollversion kostenlos

| 19. September 2016 | 3 Kommentare

Dark Arcana The carnival IconHeute ist die viereinhalb Sterne-App Dark Arcana: The Carnival (Full) (iPhone und iPod Touch / iPad / Mac) für kurze Zeit auf kostenlos gesetzt worden. Eine Mischung aus Abenteuerspiel und Wimmelbild erwartet den Spieler hier.

Wie immer bei diesen Spielen gibt es eine Rahmenhandlung und einen Auftrag: Ein mysteriöser und geheimnisumwitterter Jahrmarkt ist in die Stadt gekommen. Eine junge Frau wird vermisst und nun ist es Dein Auftrag, sie zu finden, bevor es zu spät ist.

Erkunde zwei Welten: Die Welt, in der du lebst, und eine Parallelwelt, die hinter den Spiegeln des Spiegelkabinetts lauert. Enthülle das Geheimnis eines uralten Wesens, das man den Schatten nennt, und erfahre von der tragischen Geschichte eines der Schausteller, der vor vielen Jahren versehentlich während einer Show seine Verlobte tötete. Sieh Dich an malerischen und dennoch schaurigen Orten um und hindere den Schatten daran, eine schreckliche Tat zu verüben…

Das Spiel bietet 48 mysteriöse und mehr oder weniger schaurige Orte, 18 Wimmelbildszenen , 28 knifflige Minispiele , 21 Auszeichnungen und jetzt sogar drei verschiedene Schwierigkeitsstufen sowie Bonuskapitel, Leitfaden und Extras.

Für alle, die keine Wimmelbildspiel-Profis sind, empfehle ich die gut gemachte Einführung und den Start in der einfachsten Schwierigkeitsstufe. Auch dabei gibt es noch einiges zu probieren und zu versuchen, bevor man die jeweiligen Aufgaben gelöst hat.

Das Spiel ist atmosphärisch dicht, überrascht mit unerwarteten Wendungen und ist insgesamt sehr hochwertig und kreativ erstellt worden. Zur Einstimmung habe ich Euch den Trailer vom Publisher G5 Entertainment rausgesucht. Da kann man schon sehen, dass das Spiel gut gemacht ist.

Insofern: Klare Downloadempfehlung – am Besten auf iPad und/oder Mac.

Dark Arcana: The Carnival (Full) läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 5.0. Die App belegt 443 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Der Normalpreis der App beträgt 4,99 Euro

Dark Arcana: The Carnival HD (Full) läuft auf iPad ab iOS 5.0, ist in deutscher Sprache und belegt 756 MB. Die iPad-Variante in HD-Auflösung kostet normal 6,99 Euro.

Dark Arcana: The Carnival (Full) für den Mac läuft ab OS X 10.6.6 oder neuer, braucht 658 MB, ist in deutscher Sprache und kostet auch 6,99 Euro.

Dark Arcana: The Carnival Screens

In Dark Arcana – the Carnival triffst Du auf das Böse, denn dieser Jahrmarkt birgt ein schauriges Geheimnis.

 

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback URL | RSS Feed für Kommentare

  1. Miriam sagt:

    Warum sind das eigentlich immer wieder dieselben Spiele, die es schon mal kostenlos gab?

  2. Ganz einfach: Weil es immer weniger gute Apps gibt, die normal als Premium-Apps einmalig bezahlt werden und dann mal kurzzeitig auf kostenlos gesetzt werden. Mittlerweile sind die meisten Apps dauerhaft kostenlos und setzen auf In-App-Käufe. Andererseits ist nicht jeder Leser jeden Tag auf der Seite und bei guten Spielen wiederhole ich dann das Angebot nochmal für die, die es beim ersten Mal nicht gesehen haben. Ich bekomme regelmäßig Mails, wo Leser schreiben, dass sie ein Angebot verpasst haben und um eine zweite Gelegenheit zum kostenlosen Download bitten.

    Wir freuen uns über jede App, die wir Euch zum ersten Mal kostenlos anbieten können – aber das wird immer schwieriger. Und im Gegensatz zu Pseudo-Angeboten anderer, die dann eine erfundene Ersparnis einsetzen oder ein In-App-Kauf-Angebot kurzzeitig für neue Spieler auf kostenlos setzen, wollen wir Euch nur die besten Apps bieten.

    Ich hoffe, dass ich das etwas aufklären konnte,

    Markus

  3. Miriam sagt:

    Vielen Dank für die Info. Ja, sicher ist es nicht einfach kostenlose Apps – vorallem Vollversionen zu finden. Ich schaue eigentlich nur hier rein und wühle selten im Store rum.

    Und ich habe hier schon einige Apps erwischt, die für meinen Geschmack echte Leckerbissen waren. Deshalb an dieser Stelle auch mal ein Dankeschön für das vorstellen der Apps. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1685 access attempts in the last 7 days.