Die App für die Partnerschaft ist heute kostenlos: Aus iSchatz wurde Bove – die App für zwei

| 17. August 2016 | 3 Comments

Bove IconMit der gerade neu überarbeiteten App Bove – Die App für zwei bekommt Ihr einige nützliche Funktionen, die für Dich und Deine(n) Partner/in nützlich sein können. Bisher hieß die App übrigens iSchatz. Die App verwaltet nicht nur Eure gemeinsamen besonderen Tage, wie Kennenlernen, Start der Beziehung, erster Urlaub, etc., sondern bietet weitere gute Funktionen. Ihr könnt mit dieser App gemeinsam Listen erstellen, zum Beispiel, was im Kühlschrank fehlt oder was für einen Umzug noch zu tun ist und diese gemeinsam abarbeiten. Jeder, der etwas erledigt, vermerkt das in der Liste.

Es gibt auch die Funktion der gegenseitigen Freigabe von aktuellen Positionen, das kann hilfreich sein, wenn man sich zum Beispiel in der Stadt treffen möchte.

Im Partnerprofil kannst Du alles anlegen, was Du zum Beispiel für Geschenke brauchen könntest: Ringgröße, Kleidergrößen, Lieblingsdinge, beliebte Blumenarten, usw.

Es gibt auch eine Möglichkeit, direkt mit seinem Partner Kontakt aufzunehmen, dazu müssen natürlich beide die App installiert haben und den Geheimcode austauschen, denn erst dann wird diese Funktion freigeschaltet. Dann kann man mal schnell eine Liebesbotschaft schicken. Und wenn man möchte, dass Privates auch privat bleibt, dann legt man für die App ein Passwort an – so bleiben Neugierige außen vor.

Interessant: Unter “Wir” sind einige Funktionen aufgeführt, die in nächster Zeit noch dazukommen sollen: Kochideen, Verhütungskalender, Haushaltsbuch und Ideen für die Zweisamkeit. Durch Antippen des Herz-Symbols auf der jeweiligen Seite kann man die Entwicklung beschleunigen – wer mag, kann auch über Paypal eine Spende veranlassen.

Schade, im Google Playstore habe ich die App nicht gefunden, das bedeutet, dass die App nur für Paare geht, bei denen beide ein iPhone oder iPad haben. Hier sollte der Entwickler auch an die Paare denken, bei denen verschiedene Systeme im Einsatz sind.

Bove – Die App für zwei läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Die App ist in deutscher Sprache, braucht 16,8 MB Speicherplatz und kostet normal 99 Cent.

Die App iSchatz wurde komplett erneuert und bietet jetzt unter dem neuen Namen Bove ein aktuelles Design und einige nützliche Funktionen für Paare.

Die App iSchatz wurde komplett erneuert und bietet jetzt unter dem neuen Namen Bove ein aktuelles Design und einige nützliche Funktionen für Paare.

Tags: , , , , ,

Category: Die App des Tages, Lifestyle und Sport

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Comments (3)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Lempi sagt:

    wird es diese App auch bald für Android geben?

  2. Bislang ist dazu nichts bekannt.

  3. Phil London sagt:

    Ja, im ersten Quartal kommt diese App auch für Android heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1714 access attempts in the last 7 days.