Echtzeitstrategiespiel Space Borders: Alien Encounters kurzzeitig kostenlos für iPhone und iPad

| 20. Februar 2016 | 0 Comments

Space Borders IconIm späten 23. Jahrhundert haben die Menschen die ganze Erde besiedelt. Betroffen von der schlechter gewordenen Lebensqualität und den auf der Erde selbst verursachten Schäden haben sie beschlossen, neue Kolonien auf entfernten Planeten zu gründen. Die Earth Defense Fleet hat den Auftrag, dieses riesige Projekt zu organisieren und durchzuführen. Während der Kolonisierung entdeckt die EDF eine unbekannte Lebensart, die sich als extrem feindlich gesonnen erweist. Heftige Angriffe auf EDF Schlüsselpositionen und Forschungsschiffe zwingen die EDF, neue Strategien auszuprobieren und eine Evakuierung vorzubereiten. Du bist ein hochrangiger Offizier der EDF und bist mitten drin. Stelle sicher, dass Du alle gesund nach Hause bringen kannst.

So weit die Hintergrundgeschichte zu Space Borders: Alien Encounters. Das Echtzeitstrategiespiel bietet Dir Gelegenheit, Deine eigene Flotte aufzubauen – 15 verschiedene Schiffe stehen zur Verfügung. Du sammelst Ressourcen, um Deine Schiffe zu verbessern, neue Schiffe zu kaufen und Dein Mutterschiff upzugraden.

Doch zum Start solltest Du das Tutorial spielen, in dem Du von einem Admiral der EDF an Praxisbeispielen ein Kommandeurstraining bekommst. Hier lernst Du, wie Ressourcen abgebaut werden, wie man Schiffe angreift und eigene Schiffe repariert. Man muss sich etwas damit beschäftigen, bevor man dann in die Kampagnen startet oder den Survival Modus probiert.

Das Spiel macht einen ordentlichen Eindruck, ich habe es nur kurz angespielt, aber es gibt nur einen In-App Kauf – und der ist für den Conquest Mode, eine Ergänzung mit rundenbasiertem Strategiespiel. Insofern gibt es hier keine Gefahr, dass man zur Kasse gebeten wird, wie es bei vielen Weltraumspielen inzwischen ist.

4,5 Sterne von den Nutzern und Aussagen wie “eines der mit Abstand besten taktischen Spiele im App Store” lassen erwarten, dass man mit diesem Download viel Spaß haben kann.

Space Borders: Alien Encounters läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.0 oder neuer. Das englischsprachige Spiel braucht 155 MB Platz und kostet normal 2,99 Euro.

Space Borders: Alien Encounters Screens

Das Spiel Space Borders: Alien Encounters ist kein klassisches Ballerspiel, auch wenn die Gestaltung daran erinnern mag. Hier befehligst Du eine ganze Flotte von Raumschiffen im Kampf gegen die Aliens.

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2149 access attempts in the last 7 days.