Unbegrenzt Puzzles auf iPhone und iPad lösen – dafür gibt es eine Gratis-App

| 15. Februar 2016 | 0 Comments

Magische Puzzles App IconDas gute, alte Puzzle. Hunderte bis tausende Teile, die kombiniert werden und dann ein mehr oder minder schönes Motiv ergeben. Was bislang im Pappkarton und mit Pappteilchen funktionierte, geht auch auf iPhone oder besser iPad. Die App Magische Puzzles von Ximad bietet das Puzzeln auch auf iPhone und iPad an.

Im wählbaren Schwierigkeitsgrad kannst Du zwischen 42, 72, 143, 288 oder 550 Teilen wählen. In der kostenlosen Basisversion sind zwar nur 20 Puzzles enthalten, aber es gibt auch die Möglichkeit, aus eigenen Fotos Puzzles erstellen zu lassen und damit sind die Spielmöglichkeiten natürlich unbegrenzt. Zudem gibt es jeden Tag ein kostenloses Puzzle vom Herausgeber.

Es gibt auch die Möglichkeit, kostenlos an einem wöchentlichen Turnier teilzunehmen. Dafür gibt es ein Bild der Woche, das wieder zusammengesetzt werden soll. Um teilnehmen zu können, bedarf es einer Registrierung über facebook oder mit Email-Adresse.

Für jedes gelöste Puzzle gibt es eine kleine Belohnung in Form von Sternen und Coins. Man kann nämlich Puzzle-Pakete auch mit Coins bezahlen, allerdings sind die Preise dafür im Verhältnis zu den Belohnungen zu hoch und so würde es Monate dauern, bis man aus den Belohnungen auch nur ein weiteres Paket kaufen kann.

Das Puzzeln selbst funktioniert sehr gut, auf der kleinsten Schwierigkeitsstufe geht das Bilderzusammensetzen sehr zügig von der Hand, während man bei 550 Teilen schon ein paar Stunden brauchen dürfte. Hier merkt man auch einen Nachteil gegenüber dem traditionellen Pappteilchen-Puzzle. Da kann man nämlich das Bild jederzeit auf dem Umkarton ansehen. Doch auch hier gibt es eine Hilfe, die man mit dem Tippen auf die drei Striche unten rechts aktivieren kann. Da kann man das Bild in klein ansehen oder mit Tipp auf das runde Auge auch als ziemlich schwaches Hintergrundbild einblenden.

Gut, dass man sieben entspannende Hintergrundmusiken wählen kann, hier wäre mehr sogar noch besser.

Und nun versucht es einfach mal. Wie beim “echten” Puzzle zuerst mit den Ecken, dann die Teile vom Rand des Bildes und sich dann nach innen vorarbeiten. Tipp für das Puzzle mit 550 Teilen: Du kannst die Puzzlefläche mit den Fingern vergrößern und verkleinern. Zudem hilft das Programm mit der genauen Platzierung der Puzzleteile etwas.

Magische Puzzles läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 216 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Magische Puzzles finanziert sich durch In-App-Käufe.

Jeden Tag ein neues Gratis-Puzzle und die Möglichkeit, aus eigenen Bildern Puzzles zu erstellen, sind die Highlights von Magische Puzzles.

Jeden Tag ein neues Gratis-Puzzle und die Möglichkeit, aus eigenen Bildern Puzzles zu erstellen, sind die Highlights von Magische Puzzles.

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Spiele kostenlos

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2225 access attempts in the last 7 days.