iBeer in der PRO-Version kostenlos – Bier und andere Getränke aus dem iPhone trinken

iBeer_Pro_IconEinen absoluten Dauerbrenner aus dem App Store mit bereits über 90 Millionen Downloads weltweit gibt es gerade kostenlos: Mit iBeer Pro – Bier trinken vom iPhone bekommt Ihr die App, die als erste das Trinken aus dem iPhone simulierte und damit für viel Aufsehen und Lacher weltweit sorgte.

Mittlerweile hat sich die App deutlich weiterentwickelt und bietet neben den fünf verschiedenen enthaltenen Basisgetränken (fünf Biere und Kaffee) nun per normalerweise kostenpflichtigem In-App-Kauf auch viele weitere Getränke, wie Cola, Milch, Wein und Sekt.

Die gute Nachricht: Diese In-App-Käufe sind gerade alle kostenlos. Ihr könnt Euch die App also schnell mal komplettieren, ohne dafür extra zur Kasse gebeten zu werden.

Und so habt Ihr dann für die nächste Party einen kleinen Spaß, wenn Ihr Euer Bier aus dem iPhone trinkt. Die App funktioniert ebensogut mit dem iPad. Wer also etwas mehr Durst bei sommerlichen Temperaturen hat, kann auch gleich ein großes Bier zu sich nehmen.

Mit dabei sind auch ein paar Sprachparodie-Pakete und Videohintergründe zum Herumspielen. Mit dem letzten Update  wurde auch eine Live-Verbindung mit Freunden zum gemeinsamen Trinken über das Game Center eingeführt.

Na denn mal Prost!

iBeer Pro – Bier trinken vom iPhone läuft als Universal-App auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht (ohne Zusatzdownloads) 28,9 MB und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 2,99 Euro.

Den Klassiker iBeer in der Pro-Version kann man heute kostenlos mit allen Zusatzfunktionen aufrüsten.

Den Klassiker iBeer in der Pro-Version kann man heute kostenlos mit allen Zusatzfunktionen aufrüsten.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Unterhaltung

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 4222 access attempts in the last 7 days.