Was ist daran komisch auf Frösche zu tippen?

Tap_the_Frog_Doodle_IconTja, das könnte man sich ja bei vielen Spielen fragen. Aber hier haben wir es mit einem Spiel zu tun, das wirklich kurzweilig ist und Spaß bringt.

Die bis morgen früh kostenlose App Tap the Frog: Doodle ist ein symphatisch gemachtes Reaktionsspiel, das aus 88 Minispielen besteht. Hier ist Schnelligkeit und Präzision gefragt. Jeder Level (hier als Minigame bezeichnet) stellt Dich vor eine neue Aufgabe.

Mal musst Du nur einen Frosch einer bestimmten Farbe antippen, dann gilt es, einen sich bewegenden Frosch genau zur vorgebenen Zeit zu berühren oder zwei Frösche nacheinander jeweils fünfmal anzustupsen. Dann musst Du auf Zeit eine Telefonnummer eintippen, startende Frösche durch Antippen betäuben, und so weiter… Einige weitere Beispiele kannst Du im Trailer-Video sehen.

Jedes Minispiel ist anders und wieder neu – und überall gilt es, die fünf Sterne zu schaffen.

Das Ergebnis wird nämlich bewertet und entsprechend der benötigten Zeit gibt es Sterne und Froschdollars. Mit diesen Froschdollars schaltest Du neue Level frei – und davon gibt es wie oben erwähnt, insgesamt achtundachtzig.

Schnell erwischt man sich dabei, auf der Jagd nach immer besseren Zeiten die Spiele wieder und wieder zu versuchen. Das liegt auch daran, dass die Anforderungen zum Erreichen der 5 Sterne Höchstwertung schon etwas höher sind, ein einziges Zögern und man hat keine Chance auf fünf Sterne.

Insgesamt ein nettes Casual-Spiel für Zwischendurch mit ordentlich Abwechslung und nicht zu leichten Reaktionsaufgaben. Eine gute Idee kann es sein, das Spiel mal mit Freunden (auf einem Gerät) zu spielen. Wer ist schneller?

Tap the Frog: Doodle läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Das Spiel braucht 41,1 MB Speicherplatz, ist in deutscher Sprache und kostet normal 1,99 Euro. Kostenlos bis mindestens 23. Juli 2015, 9:00 Uhr.

Gut gemacht: Die Level (Minispiele) sind alle unterschiedlich gemacht und fordern schnellste Reaktion und teilweise auch Präzision von den Spielern.

Gut gemacht: Die Level (Minispiele) sind alle unterschiedlich gemacht und fordern schnellste Reaktion und teilweise auch Präzision von den Spielern.

Stichwörter: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2206 access attempts in the last 7 days.