Nützliches Tool für alle, die mobil Angebote und Rechnungen erstellen – Testversion gratis

| 8. Januar 2015 | 0 Comments

Rechnung, Angebot, Lieferschein IconKürzlich habe ich mich lange mit einer App-Idee beschäftigt, in der es darum ging, dass Verkäufer und Handwerker im Aussendienst vor Ort beim Kunden Angebote erstellen können. Vieles wird ja bereits von Apps abgedeckt, aber oft findet man genau die App, die etwas bietet, was man sucht, nicht.

Die gerade kostenlose Test-App Rechnung, Angebot, Lieferschein von AppzCreative bietet nämlich fast genau das Gewünschte. Mit ihr kann man auf dem iPhone oder iPad recht einfach Angebote, Lieferscheine, Gutschriften, Bestellungen, Rechnungen und Mahnungen für Kunden erstellen, wenn man vorher die Basisdaten eingepflegt hat.

Mit der kostenlosen App gibt es nur fünf Rechnungen gratis, aber wer die Anwendung beruflich nutzen möchte, kann hier für 4,49 Euro im Monat auch unbegrenzt Rechnungen erstellen.

Die App bringt noch einige Komfortfunktionen mit, so kann man unterwegs ausdrucken, unterschreiben lassen und sich alle möglichen Statistiken ansehen. Auch eine Kunden- und Produktverwaltung mit unterschiedlichen Preisgruppen ist integriert. Selbst Ausgaben kann man mit der App erfassen – so hat man sein mobiles Büro immer dabei. Die Dokumente wandelt die App in PDF um, so dass man sie auch aus dem Gerät heraus als Emailanhang versenden kann. So macht man diese Vorgänge direkt beim Kunden und muss Zuhause nicht mehr nacharbeiten.

Die App eignet sich für alle, die Angebote direkt beim Kunden erstellen möchten und – sofern das jeweils geht – auch direkt Lieferscheine und Rechnungen erstellen müssen oder wollen. Die Kosten dafür sind im direkten Vergleich zu den Vorteilen trotz des kostenpflichtigen Abo-Modells überschaubar.

Wichtiger Tipp: Der App Herausgeber bietet auch eine aktuell in der Testversion kostenlose App Rechnungs-Manager Plus, Angebote, Gutschriften, Lieferscheine an, die auf den ersten Blick identisch ist. Allerdings gibt es hier noch die Möglichkeit, für eine einmalige Zahlung von 8,99 Euro unlimitierte Rechnungen und Dokumente freizuschalten. Einziger Nachteil zu den anderen Paketen: Es gilt nur für ein Gerät und dementsprechend gibt es auch kein Synchronisierung. Für Einzelkämpfer ist dieses Angebot natürlich besser, denn sie zahlen nur einmal und können die App dann so lange nutzen, wie sie möchten.

Rechnung, Angebot, Lieferschein läuft auf iPhone, iPod Touch und bevorzugt auf dem iPad ab iOS 7.0. Die App ist in deutscher Sprache und belegt 18,5 MB Speicherplatz. Normalpreis: 1,99 Euro – zur regelmäßigen Nutzung muss ein Abo abgeschlossen werden.

Mit dieser Anwendung haben Außendienstler und Selbstständige ihr Büro auch unterwegs dabei. Wenn man seine Produktdaten und Preise hier ordentlich einpflegt, kann man die gesamte Auftragsverwaltung über die App abwickeln.

Mit dieser Anwendung haben Außendienstler und Selbstständige ihr Büro auch unterwegs dabei. Wenn man seine Produktdaten und Preise hier ordentlich einpflegt, kann man die gesamte Auftragsverwaltung über die App abwickeln.

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Wirtschaft

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1732 access attempts in the last 7 days.