Bildbearbeitungs-App OrasisHD kurzzeitig kostenlos für iPad und iPhone: Damit kannst Du Fotos retten

| 11. Januar 2018 | 0 Comments

OrasisHD IconDie gerade kostenlos angebotene Bildbearbeitungs-App Orasis HD von Orasis Imaging hilft dabei, aus Fotos mehr rauszuholen und Fotos gleich in HDR aufzunehmen. Dabei werden dunkle und helle Bildbereiche so angeglichen, dass es mehr der Sicht des menschlichen Auges entspricht. Jeder kennt die Situation: du machst ein Foto in einem Raum von Personen, die vor dem Fenster stehen. Dann sind die Gesichter viel zu dunkel und das Bild kann eigentlich nur gelöscht werden. Hier setzt die bereits seit 2011 erhältliche App an.

Wunder sollte man aber nicht erwarten, denn die Verbesserung der Belichtung gehtr mit Qualitätseinbußen daher. Ich habe die App in der einfachen Version bereits 2012 mal vorgestellt, da war das Ergebnis deutlich schlechter als heute. Man kann also sagen, dass die App tatsächlich verbessert worden ist. Dennoch ist sie eher für Fotoamateure geeignet, die aus einem Bild zumindest noch etwas mehr rausholen möchten.

OrasisHD ist ins Deutsche übersetzt, dazu diente offensichtlich aber kein Mensch, sondern ein automatisches Übersetzungsprogramm.

Wenn man der App Zugriff auf die eigenen Fotos erlaubt, kann man die Bilder automatisch verbessern lassen – oder manuell die Einstellungen vornehmen. Will man das Bild nicht speichern, drückt man oben rechts auf das Plus-Zeichen, dann kann man ein weiteres Bild öffnen. Insgesamt eher einfach gemacht.

So eignet sich OsarisHD eher dafür, missglückte Bilder zu retten, die man sonst wohl löschen würde. Bei einigen Motiven werden auch die Farben aufgefrischt, die Bilder wirken so natürlicher und weniger blass. Wenn man es mit den Schiebereglern übertreibt, dann werden die Bilder aber mitnichten besser, sondern “saufen” sichtbar ab. Da bilden sich schwarze Schatten, wo vorher keine waren und das Bild sieht schlechter aus, als vor der Bearbeitung. Hier ist also etwas Fingerspitzengefühl gefragt, dann kann das Ergebnis überzeugen.

Orasis HD läuft auf iPhone, iPad und iPod Touch mit iOS 9.0 oder neuer. Die deutschsprachige App braucht 31,9 MB und kostet normal 1,99 Euro.

Bilder retten geht mit OrasisHD recht gut. Die App hellt die zu dunklen Bereiche auf.

Bilder retten geht mit OrasisHD recht gut. Die App hellt die zu dunklen Bereiche auf.

 

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.