Quizdom – eine Onlinequiz-App, die richtig Spaß bringt

| 31. Januar 2017 | 2 Comments

Seit gestern bin ich mal wieder im Quiz-Fieber. Ich habe mir die 2016 erschienene Quiz-App Quizdom – Wer weiß mehr?  (iOS / Android) runtergeladen und bereits einige Quizrunden gegen andere Spieler durchgeführt. Ähnlich wie bei der 2013 eingeführten App Quizduell geht es auch bei Quizdom darum, gegen andere Spieler Dein Wissen zu beweisen. Dafür gibt es mehr als 100.000 Fragen mit jeweils vier vorgegebenen Antwortmöglichkeiten.

Dafür gibt es bei Quizdom vier Runden aus vier Wissensgebieten. Zwei legst Du fest, zwei wählt Dein Gegner. So ist kein Spiel wie das andere.

Wer von den insgesamt 16 Fragen die meisten richtig beantwortet, gewinnt. Bei Gleichstand entscheidet die Zeit, die man für die Beantwortung gebraucht hat. Für die Beantwortung der Fragen gibt es jeweils ein kurzes Zeitfenster, so daß Schummeln hier nicht möglich ist. Die Fragen sind zum Teil schön knifflig, manchmal sind auch die vorgegebenen Antworten sehr ähnlich, so dass man genau hinsehen muss.

Die App bietet ein Level-System und Ranglisten. So wird eine zusätzliche Motivation erreicht. Dazu gibt es drei Ligen: Die Bronzeliga ist für die Einsteiger, ab Level 40 steigt man in die Silberliga auch und mit Level 80 erreicht man die Goldliga. So spielt man dann auch gegen die anderen Nutzer, die ein ähnliches Wissensprofil haben.

Das Spiel bietet auch In-App-Käufe. Hier kann man so genannte PRO-Coins kaufen. Diese sind die Spielwährung. Pro Spiel wird Dir ein Coin abgezogen, wenn Du keine Coins mehr hast, musst Du Werbung erdulden und kannst nicht mehr nach bestimmten Spielern suchen.

Eine weitere Einschränkung gibt es: Pro Tag darfst Du nicht mehr als 200 Spiele machen, allerdings frage ich mich, wer an die Grenze stoßen wird.

Offenbar bekommt man mit dem Herunterladen einige dieser PRO-Coins, so dass der erste Eindruck natürlich positiv ausfallen muss. Mitspieler sind schnell gefunden, allerdings fällt auch auf, dass diese sich viel Zeit lassen und man so jede Menge offener Spiele sammelt, wo der Gegner eigentlich mit der nächsten Antwortenrunde dran wäre.

Die wahre Qualität der App wird sich erst zeigen, wenn die PRO Coins aufgebraucht sind. Ich habe das Coins-System noch nicht ganz verstanden. Eben hatte ich noch neun Coins, jetzt habe ich wieder achtzehn. Leider wird das auch nicht erklärt…

Ergänzung: Nun sind die Coins aufgebraucht und das Spiel verhält sich anders: Einladungen anderer Spieler bleiben aus und unten werden nun Google-Anzeigen eingeblendet. Dazu kommen dann noch die Werbeclips für Spiele, bei mir war es eben Game of War, dass im Clip als “Minispiel” erscheint. Tippt man auf den Bildschirm geht es in den App Store. Eine Art Werbung, die ich nur als unseriös bezeichnen kann, da unerfahrene Spieler in die Irre geführt werden. Zudem wird nach Abschluss einer Spielrunde die Aufforderung zum Kauf von Premium-Coins angezeigt. Alles in allem zuviel Werbung. Immerhin kann aber noch neue Spiele starten.

Quizdom – Wer weiß mehr? läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 9.0 oder neuer. Die App braucht 37,1 MB Speicherplatz, ist in deutscher Sprache und wird kostenlos zum Download angeboten.

Quizdom – Wer weiß mehr? läuft auf Android-Geräten mit Android-Version 4.1 oder neuer. Die App ist in deutscher Sprache und wird ebenfalls kostenlos zum Download angeboten.

Quizdom ist schnell und hat genügend Gegner. Beantworte mehr Fragen richtig - und Du hast gewonnen und steigst im Ranking auf.

Quizdom ist schnell und hat genügend Gegner. Beantworte mehr Fragen richtig – und Du hast gewonnen und steigst im Ranking auf.

Tags: , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Spiele kostenlos

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Paul sagt:

    Sind die Coins mittlerweile aufgebraucht?
    Gibt es Infos?

  2. Ja, die Coins sind jetzt aufgebraucht. Nun wird unten Werbung eingeblendet und Einladungen zum Spielen von anderen Spielern bleiben aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1757 access attempts in the last 7 days.