Premium Wimmelbildspiel Deep Town zum ersten Mal kostenlos – Du sparst sieben Euro

| 24. Januar 2017 | 0 Comments

Deep Town App-IconHeute ist zum ersten Mal seit dem Erscheinen im Juli 2016 die Vollversion von Deep Town: The Twin Candles für iPhone und iPod Touch sowie als HD-Version für das iPad kostenlos. Je nach Version spart Ihr beim zügigen Download bis sieben Euro.

Es ist die Jahrhundertwende – eine Zeit großer Fortschritte und vielversprechender Hoffnungen. Ein junger Journalist wird nach einem überzeugenden Bewerbungsgespräch und der Aussicht auf ein gutes Gehalt eingeladen, in Deeptown, oder deutsch “Tiefstadt” zu arbeiten – am Meeresgrund in ca. 1.800 m Tiefe. In der Hoffnung auf eine einmalige Gelegenheit reist er dorthin und trifft bei seiner Ankunft ein kleines Mädchen, das ihm von einem Vampir erzählt, der sich in der menschenleeren Stadt versteckt hat.

Kurz nach ihrer Begegnung beißt ihn seine neue Bekanntschaft – oder ihre Zwillingsschwester? Nun verwandelt auch er sich in einen Vampir. Langsam stellt sich heraus, dass er ausschließlich aufgrund seiner köstlichen Blutgruppe eingestellt wurde. Begleite ihn auf seinem Abenteuer, „Heilung“ vom Vampirismus zu finden, erkunde die fantastische Unterwasserstadt, löse knifflige Rätsel, triff den ältesten Vampir auf Erden und die wichtigste Aufgabe: Finde den Weg zurück in die reale Welt!

● 37 Szenen in 10 aufwändigen Kapiteln
● 11 verschiedene Minispiele, die es zu meistern gilt
● 20 Leistungen, die man sich verdienen kann
● Zwei Schwierigkeitsstufen: Casual und Experte
● drei Spielfiguren
● Unterstützt Game Center

Es gibt wohl ein kleines Problem mit iOS 10. Hier ist die Lösung:

Wenn das Spiel nach einem Update auf iOS 10 oder iOS 11 auf dem Bildschirm „Spiel fortsetzen“ einfriert,

1) Starte das Spiel neu.
2) Lass’ den Bildschirm „Spiel fortsetzen“ etwa zehn Minuten lang aufgerufen, damit die Online-Fehlerbehebung ablaufen kann.
3) Schließe das Spiel, indem Du den Home-Button zweimal drückst und anschließend nach oben wischt.
4) Starte das Spiel erneut.

Wir haben es hier mit einem ganz typischen Vertreter der Wimmelbild- und Adventurespiele von G5 Entertainment zu tun. Erstaunlich, dass es 2016 noch als Premiumversion veröffentlicht wurde, denn G5 hatte da schon auf das Free to play beziehungsweise Pay-2-win System umgestellt. So dürfte dieses Spiel eines der letzten sein, die noch ohne In-App-Käufe auskommen. Geboten wird eine leicht gruselige Story in der Unterwasser-Stadt, die mit Vampiren zu kämpfen hat. Das ist schon kreativ, passt aber auch gut zu den anderen Titeln. Suchen, kombinieren, anwenden – der Ablauf ist typisch.

Ganz typisch ist auch, dass der Startbildschirm der App vollgepropft ist mit Werbung für die anderen Spiele des Herausgebers. Tippt einfach oben rechts auf Spiel fortsetzen – und es geht los. Es sei denn, der Bildschirm ist eingefroren, dann könnt Ihr 10 Minuten lang noch etwas anderes machen. Der zweite Bildschirm ist auch voll mit Werbung, die muss man durch Tippen auf die Schließ-Xe wegtippen, dann erst erscheint der echte Startbildschirm. Das ist schon etwas zu viel…

Durch Tippen auf “Spielen” geht es dann zur Einstellung des Schwierigkeitsgrades. Und dann startet das Spiel tatsächlich…

Deep Town: The Twin Candles (Full) läuft auf iPhone und iPod Touch mit iOS 7.0 oder neuer. Das deutschsprachige Spiel braucht 484 MB Speicherplatz und kostet normal 4,99 Euro.

Deep Town: The Twin Candles HD (Full) läuft auf iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Das deutschsprachige Spiel braucht 977 MB Speicherplatz und kostet normal 6,99 Euro.

Warum lebt keiner mehr in Deep Town, der Stadt unter dem Meer? UNd wie kommt man hier wieder raus? Du wirst es herausfinden...

Warum lebt keiner mehr in Deep Town, der Stadt unter dem Meer? UNd wie kommt man hier wieder raus? Du wirst es herausfinden…

Tags: , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1678 access attempts in the last 7 days.