Filme vom PC oder Mac überall im Haus auf iPhone oder iPad ansehen

| 23. September 2016 | Noch kein Kommentar

VLC Streamer IconMit der gerade kostenlosen Vollversion der App VLC Streamer kannst Du auf Deinem iPad oder iPhone Videos, Fernsehsendungen und Filme überall in Deiner Wohnung oder Deinem Haus ansehen.

Mit dieser werbefreien Vollversion kannst Du viele Videodatei-Formate abspielen und nach einer kurzen Einrichtung auch Deine lokalen Festplatten auf Videos durchsuchen. Die App unterstützt auch Airplay und TV Out. Man kann auch Videos auf das iPad oder iPhone speichern, um sie später ohne WLAN-Verbindung anzusehen, zum Beispiel im Zug oder im Flugzeug.

VLC Streamer arbeitet mit Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 10. Bei Mac wird OS 10.7 oder neuer mit Intel-Prozessor vorausgesetzt. Zur Einrichtung lädt man den VLC Helper auf den Computer. Ich habe Euch oben ein englischsprachiges Video eingebaut, in dem erklärt wird, wie die Software richtig eingerichtet wird. Das ist tatsächlich ganz einfach.

Noch ein wichtiger Hinweis: Videos mit Copyright, so genannte DRM geschützte Videos, können nicht abgespielt werden.

Mit dem letzten Update wurde die Unterstützung von Dolby Codecs AC-3 und E-AC-3 für iOS 9.3 oder neuer verbessert und die App für iOS 10 fit gemacht.

Viel Spaß beim Video schauen, wo immer Du bist!

VLC Streamer läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.1 oder neuer. Die App ist in deutscher Sprache und belegt 56,9 MB. Normalpreis der Vollversion: 2,99 Euro. Es gibt den VLC Streamer auch in einer dauerhaft kostenlosen, werbefinanzierten Version, der heißt dann VLC Streamer Free. Damit kann man gut kostenlos testen, ob der VLC Streamer die von Dir gewünschten Dateiformate unterstützt.

Mit dem VLC Streamer kannst Du Videos, die auf Deinem Mac oder PC gespeichert sind, auf Dein iPhopne oder iPad streamen und dort auch für das spätere Ansehen speichern. Praktisch.

Mit dem VLC Streamer kannst Du Videos, die auf Deinem Mac oder PC gespeichert sind, auf Dein iPhopne oder iPad streamen und dort auch für das spätere Ansehen speichern. Praktisch.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Unterhaltung

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2357 access attempts in the last 7 days.