Musik machen war noch nie so einfach… die App dafür ist gerade gratis

Auxy IconHeute ist die noch recht junge App Auxy aus Stockholm für iPhone und iPod Touch kostenlos. Mit Auxy erstellst Du ganz einfach Deine eigene Musik, indem Du auf einem Raster Noten einzeichnest. Das geht erstaunlich einfach, auch wenn hinter der simplen Bedienoberfläche eine recht ordentliche Sound Engine arbeitet.

Die Herausgeber von Auxy für das iPhone haben auch Erfahrung, denn schon seit Oktober 2014 gibt es Auxy Music Creation für das iPad – und diese von den Nutzern mit 5 Sternen sehr gut bewertete App wurde sogar von Apple als eine der besten Apps des Jahres 2014 ausgezeichnet. Nebenbei: ihr könnt auch Auxy Music Creation gerade kostenlos für Euer iPad laden.

Aber zurück zu Auxy: Nach dem Laden hört Euch mal die Demo-Tracks an, die Ihr unter dem Auxy-Symbol oben links öffnen könnt. Hier hört Ihr bereits, dass die App Euch erlaubt, richtige Melodien zu komponieren. Ich empfehle, einfach ein wenig auszuprobieren, so lernt man die Funktionsweise am Besten kennen.

Wenn Euch gefällt, was Ihr da zusammengetippt habt, dann könnt Ihr den Track speichern oder auch als MIDI-Datei exportieren. Vergesst nicht, dass Auxy auch erlaubt, jeden einzelnen Sound noch zu bearbeiten. Ihr könnt die Lautstärkte und verschiedene Soundeffekte einzeln ändern. So kann eine ganz individuelle Tonfolge beziehungsweise ein einmaliges Instrument einfach per Schieberegler zusammengemixt werden. Etwas schade ist nur, dass auf der Einstellungsseite für den Ton keine Samplingfunktion vorgesehen ist, man hört die Änderungen also erst, wenn man den Sound in den Track einfügt.

Auxy unterstützt Ableton Link – darüber könnt Ihr mit anderen Musik-Apps über WLan synchron spielen. Das ist sinnvoll, wenn Ihr zum Beispiel mehr Spuren braucht oder zu Eurem Song Vocals einsetzen wollt.

Auxy ist eine App, die die Erstellung von Musik sehr leicht macht und mit guter Tonqualität ein ordentliches Ergebnis ermöglicht.

Auxy läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) mit iOS 9.0 oder neuer. Die App braucht nur 18,3 MB, ist in englischer Sprache und kostet normal 3,99 Euro.

Mit Auxy kann wirklich jeder auf seinem iPhone Musik machen - die Töne werden einfach auf ein Raster getippt. Ein paar Einstellmöglichkeiten machen den eigenen Track noch individueller.

Mit Auxy kann wirklich jeder auf seinem iPhone Musik machen – die Töne werden einfach auf ein Raster getippt. Ein paar Einstellmöglichkeiten machen den eigenen Track noch individueller.

 

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Musik

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2509 access attempts in the last 7 days.