MovingPhotos3D – Fotos mal anders anordnen

| 13. November 2015 | 0 Comments

MovingPhotos3D IconNicht wirklich nützlich, aber schön fürs Auge: Mit MovingPhotos3D für iPhone und iPad gibt es gerade eine App gratis, die die Bilder in Eurem Fotoalbum in schönen 3D Formen darstellt. Als Kugel, als Skyline, Würfel oder als Panorama-Bild. Wirklich nützlich ist das nicht, aber es macht Spaß dabei zuzusehen, wie die Bilder neu angeordnet werden. Gerade auf dem iPad ist das nett. Tippt man auf ein Bild, kommt man zur normalen Großansicht, schüttelt man das Gerät, wird die nächste Form “entwickelt”.

Den Normalpreis von immerhin 5,99 Euro wäre mir das Vergnügen zwar nicht wert, aber als gerade kostenlose Gimmik-App ist es eine Empfehlung.

MovingPhotos3D läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 6.1 oder neuer. Die App braucht nur 0,3 MB Speicherplatz und kostet normal 5,99 Euro. Ich weiß nicht, wie lange die App kostenlos sein wird, deshalb lieber schnell laden und dabei auf die Preisangabe achten.

Die Fotos von Deinem iPhone oder iPad werden in MovingPhotos in Bewegung gezeigt und bilden immer wieder neue geometrische Formen. Das sieht wirklich nett aus.

Die Fotos von Deinem iPhone oder iPad werden in MovingPhotos in Bewegung gezeigt und bilden immer wieder neue geometrische Formen. Das sieht wirklich nett aus.

 

Tags: , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.