Einstellungstest für McDonalds und Burger King? Das Burger-Spiel in der Vollversion ist gerade gratis

| 9. Juni 2015 | Ein Kommentar

Stand O'Food HD IconWer seine Fähigkeiten bei der Produktion von leckerem Fast Food mal auf die Probe stellen möchte, kann sich heute das Spiel Stand O’ Food Full (iPhone und iPod Touch / iPad) kostenlos runterladen und beim Download bis zu 4,99 Euro sparen.

Wie läuft das Spiel? Auf verschiedenen Produktionsbändern werden Zutaten für Sandwiches und Burger gezeigt. Nun kommen Kunden in den Laden und bestellen und Du sollst die Zutaten in der richtigen Reihenfolge einsammeln, den Burger oder das Sandwich bauen und an den Kunden verkaufen. Auf Zeit natürlich.

Nach jedem Tag steigst Du auf, vom Frühstückscafe zum Snackparadies und so weiter. Mit jedem Levelaufstieg kommen neue Zutaten dazu und Du kannst auch Erweiterungen für den Laden kaufen. Das ist am Anfang etwas nervig, denn außer neuen Saucen kannst Du Dir mit den mickrigen Einnahmen eigentlich nichts leisten. Aber vielleicht ist das auch einfach realistisch…

Immerhin hat das Spiel über 100 Level und achtzig (!) verschiedene Sandwiches und Burger – das wird dann schon kompliziert. Dazu gibt es zwei Spielmodi: Quest (Karriere) und Mittagsansturm.

Seit 2013 wurde das Spiel nicht mehr aktualisiert, stattdessen gibt es jetzt Stand O’Food 3 (Vollversion iPhone / Vollversion iPad) und die kostenlos spielbare Free to Play Version Stand O’ Food City: Virtual Frenzy für das iPad.

Hier ist alles in eine Geschichte eingebettet und das Spiel ist eher eine Mischung aus Städtebau, Zeitmanagement- und Strategiespiel. Denn hier gibt es nicht nur verschiedene Restaurant-Typen, Du kümmerst Dich auch gleich um die Produktion Deiner Zutaten und baust Dein eigenes Restaurant-Imperium auf. Diese erweiterte Version ist sehr gut von den Nutzern bewertet und mit 690 Aufgaben, 591 Rezepten, 123 Gebäuden und 170 Dekorationen eher ein Jahresprojekt.

Insgesamt bleibt der erste Teil des Spiels Stand O’Food noch unter den Erwartungen, die man an G5 Entertainment stellt. Man kann es aber mal ausprobieren – insbesondere, solange es kostenlos ist.

Stand O’Food (Full) läuft auf iPhone und iPod Touch ab iOS 5.0, braucht 32,5 MB und ist in deutscher Sprache (fehlerhaft). Die App kostet normal 2,99 Euro.

Stand O’Food HD (Full) läuft auf iPad ab iOS 3.2, braucht 34,9 MB und ist in deutscher Sprache (mit Fehlern). Die App kostet normal 4,99 Euro.

Mit Stand O'Food wirst Du zum Burger-Architekten. Das Spiel startet sehr leicht, wird dann aber schwerer.

Mit Stand O’Food wirst Du zum Burger-Architekten. Das Spiel startet sehr leicht, wird dann aber schwerer.

 

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Kostenlose Apps, Pay-to-win-Spiele, Spiele, Spiele kostenlos

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2213 access attempts in the last 7 days.