App zum Training mit Radfahren heute in der Vollversion gratis

| 3. April 2015 | 0 Comments

Abnehmen mit Radfahren PRO IconLetzte Woche hatten wir bereits die Lauf-App von Grinasys in der Vollversion gratis, heute ist die Radfahr-App dran. Abnehmen mit Radfahren PRO: Trainingsplan, GPS, Tipps zum Abnehmen von Red Rock Apps ist ganz ähnlich aufgebaut, richtet sich aber an Radfahrer. Das Besondere: Die App funktioniert auf dem Fahrrad genauso, wie im Fitness-Studio oder Zuhause auf dem Fahrradtrainer.

Auch hier gibt es Intervall-Training und die App unterstützt Dich mit einem vorbereiteten Zwei-Monats-Plan mit vier bis fünf Trainingseinheiten pro Woche. Es gibt drei Fitness-Level (Anfänger, mittleres Niveau, Fortgeschritten), so kann jeder mit der App trainieren – ganz egal ob untrainiert oder erfahrener Radfahrer.

Die App erfüllt auch die weiteren Standards: So werden Deine Strecken per GPS aufgezeichnet und Statistiken zeigen Deine Fortschritte. Die App arbeitet auch mit der Health-App zusammen und hilft mit Audio-Anleitungen zu jeder Trainingseinheit.

Die App ist zwar vornehmlich mit den Ziel der Gewichtsreduzierung für die Nutzer konzipiert, kann aber auch zur Erhöhung des Fitness-Levels eingesetzt werden.

Mit Runtastic Road Bike PRO von runtastic kann Abnehmen mit Radfahren PRO von den Funktionen her nicht ganz mithalten, aber dafür wird man wird nicht regelmäßig zur Anmeldung genötigt. Die Anmeldung hier ist nur zum Synchronisieren nötig, kann von den meisten Nutzern also übersprungen werden.

Ein Problem haben beide Apps: Durch die GPS-Nutzung wird der Akku schnell aufgebraucht. Aber dafür kann der App-Herausgeber nichts. Ein Vorteil für Abnehmen mit Radfahren PRO ist die Anbindung an die Health-App, das kann Runtastic Road Bike bislang nicht bieten. Gut finde ich auch die Ratgeber-Sektion in der App, da kann man sich einige Tipps durchlesen, die speziell für Radfahrer geschrieben wurden.

Abnehmen mit Radfahren PRO läuft auf iPhone und iPod Touch mit iOS 7.0 osder neuer. Die deutschsprachige App belegt 37 MB Speicherplatz und kostet normalerweise 3,99 Euro.

Gleicher Aufbau, wie in der Walking-App. Wir kennen das ja auch von runtastic. Eine App entwickeln und dann auf verschiedene Sportarten anpassen...

Gleicher Aufbau, wie in der Walking-App. Wir kennen das ja auch von runtastic. Eine App entwickeln und dann auf verschiedene Sportarten anpassen…

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Gesundheit und Fitness, Sport

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1992 access attempts in the last 7 days.