Management-Simulation Air Tycoon 2 kurzzeitig gratis: Manage Deine eigene Airline

| 30. Dezember 2014 | 0 Comments

Air Tycon 2 IconMit dem gerade kostenlosen Managementspiel Air Tycoon 2 bekommst Du eine recht realistische Simulation zum Aufbau und Betrieb einer Fluggesellschaft auf Deinem iPhone, iPod Touch oder iPad.

Du kaufst Flugzeuge, richtest Strecken ein und transportierst Passagiere oder Fracht zu weltweit 155 Flughäfen. Dabei trittst Du gegen bis zu 11 computergesteuerte Fluggesellschaften an – Du kannst aber auch alleine spielen. Es gibt drei Schwierigkeitsstufen und auch eine einstellbare simulierte Spielzeit, die mindestens 10 Jahre bis zu 50 Jahre andauert. In diesem Zeitraum soll Deine Fluggesellschaft in Bezug auf Unternehmenswert und Passagieranzahl zur Nummer 1 im Markt werden.

Du kannst in Air Tycoon 2 alles selbst einstellen: Preise für die Flüge, Werbung, Kunderservice, etc. So kann man durchaus mal testen, wie eine Billig-Airline funktioniert oder was man leisten sollte, damit man höhere Ticketpreise als die Konkurrenz durchsetzen kann. Doch zunächst sind ein paar Einstellungen nötig (hier merkt man auch schon, dass der Übersetzer einen weniger guten Job gemacht hat, denn einige Angaben sind in deutscher Sprache, andere im englischen Original). Die App ist der Zeit weit voraus, denn als Deinen Main Hub, also den zentralen Flughafen Deiner Fluggesellschaft, kannst Du auch Berlin (BER) angeben…

Wenn Deine Fluggesellschaft eingerichtet ist, durchläufst Du das Tutorial, welches gut gemacht ist und Dir alle Fragen zum Spiel beantwortet. Hier erfährst Du, wie Du Linien einrichtest, dass Du in den Flughäfen Erweiterungen kaufen kannst und welche Funktionen die einzelnen Menuepunkte aufrufen.

Jeder Zug von Dir entspricht 2 Monate Spielzeit. Wenn Du fertig bist, macht Dein Wettbewerb seine Züge. Wahrscheinlich wirst Du das erste Spiel mit Pauken und Trompeten verlieren, aber man muss einfach lernen und darf dabei ruhig mal schauen, wie Deine Gegner denn vorgehen. Zum Beispiel macht es Sinn, direkt zum Start Flugzeuge zu kaufen, denn die haben 4 Monate Lieferzeit und es ist wichtig, schnell das Streckennetz auszubauen.

Im September 2014 hatten wir Air Tycoon Online vom gleichen Herausgeber vorgestellt. Da spielt man online, was Vor- und Nachteile hat. Das Spielprinzip ist sehr ähnlich, setzt aber darauf, dass Du auch bereit bist, Geld auszugeben. Das ist bei dieser Version nicht so und natürlich ein Vorteil gegenüber der dauerhaft kostenlosen Online-Version.

Für alle, die bei Simulationen einen möglichst hohen Realitätsgrad bevorzugen, sind diese Airline-Simulationen genau richtig. Dass Air Tycoon 2 schon etwas in die Jahre gekommen ist, merkt aber auch. Die Grafiken sind leicht verschwommen und das letzte Update ist zwei Jahre her – danach kam dann Air Tycoon 3 und das kostenlos downloadbare Air Tycoon online. Das ändert aber nichts daran, dass man hier eine gute Simulation (ohne In-App-Kaufzwang oder -animation) bekommt, die zudem auf allen Geräten lauffähig ist.

Kurz erwähnen möchte ich auch die gute Musik, die hier die ganze Zeit während meines Schreibens läuft.

Air Tycoon 2 läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab IOS 4.0 oder neuer. Die App belegt 115 MB und ist teilweise in deutscher Sprache. Der Normalpreis liegt bei 1,79 Euro. Für das iPad gibt es eine HD-Version, die zur Zeit 89 Cent kostet.

 

Air Tycoon 2 Screenshots

In Air Tycoon 2 hat man immer viel zu tun, denn der Wettbewerb schläft nicht…

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1576 access attempts in the last 7 days.