Zum Fest der Liebe ist iSchatz kurzzeitig kostenlos: Überrasche Deine(n) Partner(in)

| 25. Dezember 2014 | 0 Comments

iSchatz IconEs ist ja schon ein Klassiker, dass insbesondere Männer dazu neigen, wichtige Meilensteine ihrer Beziehung zu vergessen. Oft ist es sogar noch schlimmer, wenn “er” gerade mal vergessen hat, welche Schuhgröße oder Lieblingsblume seine Liebste hat, oder welche Ringgröße ihr passt. Männer meinen das nicht so, sie neigen dazu, solche “Kleinigkeiten” zu vergessen.

Und kurz vor Weihnachten überlegen viele, wie sie ihrem Partner ein tolles Geschenk machen können, etwas das er oder sie wirklich gern hätte. Was ganz Besonderes und Persönliches. Hätte man blos das ganze Jahr besser aufgepasst… Es gibt doch immer mal wieder Situationen, wo er oder sie einen Wunsch äußert. Etwas mal machen möchte oder eine Auslage im Schaufenster interessant findet.

Es gibt eine App für iPhone und iPad, die Dir dabei helfen will, diese Kleinigkeiten und Wünsche nicht zu vergessen und sogar neue Anlässe zu schaffen. Ich meine damit alles rund um die Partnerschaft mit dieser geliebten Person herum, also auch Jahrestage, wann zum ersten Mal geküsst, wann zum ersten Mal … Ihr wisst schon. Dazu kannst Du aber auch alles andere eintragen, zum Beispiel Geschenkideen und die dazu notwendigen Infos (welche Farbe, welche Größe, etc.).

Wenn Du in die App iSchatz  Eure Daten regelmäßig einträgst, wirst Du in Zukunft daran erinnert und vergisst so keinen wichtigen Termin, Anlass oder Erinnerungstag mehr. So erinnert Dich die App auch daran, wieviel Tage Ihr zusammen seid, zum Beispiel 100 Tage oder 1000 Tage, wieviel Minuten und wieviel Sekunden. Das kann Deinen Partner schon verblüffen, wenn Du ihn oder sie darüber informierst, dass Ihr jetzt 555 Tage zusammen wohnt oder der erste Kuss genau vor 999 Tagen war.

Das ist aber noch nicht alles: Wenn Du Deinen Schatz überzeugen kannst, die App auch zu installieren, gibt es auch Gemeinschafts-funktionen: Zum Beispiel Einkaufszettel oder ToDo-Listen, die ihr gemeinsam pflegt. Kauft einer der Partner etwas ein, wird der betreffende Eintrag gelöscht. (Das hatte ich gerade kurz vor Weihnachten, getrennt einkaufen gehen und immer darüber nachdenken, ob der Partner wohl an dies oder das gedacht hat. Tatsächlich gab es kaum Überlappungen, aber wenn beide das Gleiche gekauft hätten, wäre es blöd gewesen).

Man kann sich auch gegenseitig die aktuelle Position freigeben und so sehen, wie weit man auseinander ist. Und ein weiterer Vorteil ist die schnelle Nachricht per Bildschirmberührung und die schnelle Verbindung mit nur einem Klick. Über die App können die Partner sich auch ganz einfach mitteilen, wie sie sich gerade fühlen. Das sagt manchmal mehr als 1000 Worte, wenn zum Beispiel ein Partner gerade vom Arzt kommt oder einen wichtigen Termin hatte.

iSchatz läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0, braucht 18,2 MB und ist in deutscher Sprache. Normal kostet die Partner-App 89 Cent.

Mit iSchatz siehst Du immer, wie lange Ihr zusammen seid. Du kannst Einkaufs- und ToDo-Listen erstellen und mit Deinem Partner zusammen verwalten, weißt als Erste(r) wie sich der Andere fühlt und kannst die Lieblingsdinge Deines Schatzes jederzeit abrufen.

Mit iSchatz siehst Du immer, wie lange Ihr zusammen seid. Du kannst Einkaufs- und ToDo-Listen erstellen und mit Deinem Partner zusammen verwalten, weißt als Erste(r) wie sich der Andere fühlt und kannst die Lieblingsdinge Deines Schatzes jederzeit abrufen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Lifestyle und Sport

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2448 access attempts in the last 7 days.