Wie weit kommt Deine Nachricht? Mit Plague – The Network kannst Du es ausprobieren

| 3. Dezember 2014 | 0 Comments

Plague - The Network IconMarketingleute in fast allen Unternehmen träumen von der viralen Marketingaktion. Das ist eine Marketingmaßnahme, die sich durch Mundpropaganda und Teilen auf Netzwerken immer weiter verbreitet. Und auch Privatleute freuen sich, wenn ihre facebook- oder twitter-Beträge möglichst oft geteilt und für interessant befunden werden.

Nun gibt es eine neue App mit dem Namen Plague – The Network, mit der Deine Mitteilungen, Bilder oder Videos viral gehen können. Sie können sich von iPhone zu iPhone verbreiten und unter Umständen von Millionen Nutzern auf der ganzen Welt gesehen werden. Und das läuft ohne facebook, twitter oder andere Netzwerke und Internetseiten.

Es funktioniert eigentlich ganz einfach: Du schreibst eine Message oder postest ein Bild oder Video und das wird dann den vier nächsten App-Nutzern in Deiner Umgebung angezeigt. Gefällt ihnen Dein Posting, können sie es durch einen einfachen Fingerwisch nach oben auch teilen. Gefällt es ihnen nicht, geht der Finger nach unten und die Verbreitung erreicht da einen Endpunkt.

So kann sich Deine Message wie ein Virus verbreiten, immer mehr Geräte “anstecken” und so auch weitere Entfernungen zurücklegen. Jeder hat nach Angaben der App Herausgeber die gleiche Chance und es ist doch spannend, mal zu sehen, wie sich so Nachrichten verbreiten.

Anmelden kann man sich, muss man aber nicht. Man muss aber der App gestatten, den Aufenthsaltsort zu nutzen, damit sie funktionieren kann. Wenn der Artikel fertig ist, werde ich einen Screenshot davon posten – und dann mal sehen, wie sich das verbreitet. Wer den Artikel über Plague gesehen hat, ist herzlich eingeladen, einen Kommentar zu posten. Ich würde ja gerne mal sehen, wie weit das geht.

Die Idee ist gut, fragt sich nur, ob es schon genug Nutzer gibt, so dass das Posten einen Sinn macht. Das Ausprobieren ist einfach, denn die App ist kostenlos. Interessant wird auch sein, wieviel Werbung darüber verbreitet wird. Bei den ersten Posts, die ich gesehen habe, war keine Werbung dabei. Es ist die moderne Form des “Weitersagens” und ich kann mir gut vorstellen, dass die App selbst auch viral gehen wird.

Plague – The Network läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 14,3 MB und ist in englischer Sprache. Plague – The Network ist kostenlos.

Wie ein Virus verbreitet sich Deine Information - wenn sie den Leuten gefällt oder sie sie für wichtig halten.

Wie ein Virus verbreitet sich Deine Information – wenn sie den Leuten gefällt oder sie sie für wichtig halten.

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Soziale Netze

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2316 access attempts in the last 7 days.