World of Gibbets überzeugt mit gutem Spiel und kniffligen Aufgaben

| 5. November 2014 | Noch kein Kommentar

World_of_Gibbets_IconDie heutige App des Tages, World of Gibbets, basiert auf dem gleichnamigen Flash-Spiel. Du bist hier Herr über Leben und Tod, denn mit den von Dir verschossenen Pfeilen kannst Du Menschen vom Galgen retten. Oder auch nicht. Man kann nämlich auch ganz schnell mal danebenschießen.

In jedem Level hängen mehrere Menschen am Galgen und verlieren ihre Lebensenergie. Deine Aufgabe ist es, die Galgenschnüre möglichst schnell zu durchschießen, so daß diese armen Menschen gerettet werden können. Das ist am Anfang auch keine Kunststück. Du spannst den Bogen, berechnest schnell die voraussichtliche Flugbahn des Pfeils und pfft…

Mit steigenden Levels kommen Hindernisse, Workarounds und Hilfen dazu. Da muss man dann seinen Pfeil auf eine Art Schaltfläche verschießen, die dann wiederum einen Pfeil verschiesst. Manchmal muss man regelrecht “um die Ecke” denken, um das Ziel zu erreichen.

Kleine Gags gibt es auch: Wenn Du siehst, dass Du mit der Anzahl Pfeile auskommst, versuche doch mal, einen Pfeil auf einen Gegenstand im Bild zu schießen, da gibt es auch Boni. Goldmünzen auf dem Spielfeld sollte man – wenn irgend möglich – immer mitnehmen. Die bekommst Du, wenn Du sie mit einem Pfeil triffst.

Das Spiel macht insgesamt einen guten Eindruck. Es erfordert Geschick und die richtige Taktik, um das vorgegebene Ziel innerhalb der Zeit zu erreichen, die durch die Gesundheit der zu Befreienden vorgeben ist. 140 Level sorgen für langen und kniffligen Spielspass.

Im Spiel integriert ist ein Shop, über den man mit den verdienten Goldmünzen zum Beispiel Superpfeile kaufen kann. Mit denen kann man Level sofort lösen. Das macht Sinn, wenn man bei einem Level partout nicht weiterkommt. Da gibt es auch verbesserte Bögen, die jeweils eine Spezialfähigkeit zusätzlich bieten. Die werden dann aber auch richtig teuer und leiten quasi direkt zu In-App-Käufen, mit denen man Goldmünzen zukaufen kann. Wichtig: man braucht die In-App-Käufe nicht, um mit dem Spiel Spaß zu haben.

World of Gibbets läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3 oder neuer. Das Spiel braucht 48,5 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Normalerweise werden für World of Gibbets 2,69 Euro verlangt. Bis morgen, etwa 9:00 Uhr, ist das Spiel gratis.

World of Gibbets ist ein physikbasiertes Pfeil- und Bogen-Spiel, in dem Du Leute vom Galgen schiesst.

World of Gibbets ist ein physikbasiertes Pfeil- und Bogen-Spiel, in dem Du Leute vom Galgen schiesst.

 

Stichwörter: , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2165 access attempts in the last 7 days.