Und nun zum Wetter: Wetter-App in der Vollversion gerade kostenlos für iPhone und iPad

| 24. August 2014 | 1 Comment

Wetter Now IconWozu braucht man schon eine Wetter-App? Wenn ich wissen will. wie das Wetter ist, dann schaue ich einfach aus dem Fenster… Anerderseits liefern gute Wetter-Apps aber Informationen, die ich beim Blick aus dem Fenster nicht sehen kann. So zum Beispiel, wie das Wetter sich entwickeln wird. Da gibt es ja auch die Wetter-App von Apple, die für den schnellen Blick durchaus gute Dienste leistet.

Dennoch sind die Wetter-App von Drittentwickeln sehr beliebt – und das liegt an den vielen Zusatzinfos, die diese bieten. Die heute kostenlose Vollversion Wetter Now, die normalerweise mit 3,59 Euro berechnet wird, hat einige Zusatzinformationen und sieht zudem auf iPhone und iPad auch richtig gut aus. In-App-Käufe und Werbung sucht man in dieser Version vergeblich. Ich betone das nur, weil der Herausgeber DeluxeWare viele Wetter-Apps hat, die sich auf den ersten Blick kaum unterscheiden, im Detail dann aber doch.

Wetter Now ist die beste Version. Hier wird neben den aktuellen Daten auch eine stundenweise Vorschau für 48 Stunden und die Prognose für 15 Tage angezeigt. Zur aktuellen Wetterlage bieten die angeschlossenen Wetterstationen auch Infos über Luftfeuchtigkeit, Windstärke und -richtung, Taupunkt und Luftdruck. Auch die Sichtweite ist angegeben. Aufgeführt wird auch, von welcher Wetterstation die Daten kommen.

Hervorstechend ist sicher die schöne Darstellung. Jede ausgewählte Stadt bekommt ihre Landesflagge dazu und der Globus ist animiert. So kann man durch das Tippen auf die jeweilige Stadt schnell die unterschiedlichen Wetterdaten abrufen.

Wetter Now läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0. Die App belegt 47,9 MB und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 3,59 Euro.

Die verschiedenen Darstellungen des Wetters in Wetter Now wirken hochwertig.

Die verschiedenen Darstellungen des Wetters in Wetter Now auf dem iPhone wirken hochwertig.

Wetter Now iPad Screenshots

Auch für das iPad wurde das Layout optimiert.

 

Tags: , , , , ,

Category: Die App des Tages, Wetter

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Lauby sagt:

    Im App Store liegt der Preis (bei mir) bei 5,49€ und nicht 3,49€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1964 access attempts in the last 7 days.