Keine Angst vor Fernsehauftritten – kurzzeitig kostenloses Mediatraining per App

| 24. Juni 2014 | 3 Comments

MediaTrainer AppPressesprecher, Entwicklungschefs, Geschäftsführer von Vorstände größerer Unternehmen nehmen regelmäßig an Media-Trainings teil, in denen sie das Verhalten vor der Fernsehkamera üben. Da gibt es unheimlich viel zu beachten und schon kleine Fehler können sich negativ für das Image der vertretenen Organisation, Partei oder Firma auswirken. Da hilft nur üben, üben, üben.

Ich selbst habe früher an einigen Mediatrainings teilgenommen und biete heute auch oft selbst von meiner Agentur Avandy aus Media-Trainings an. In meinen Media-Trainings geht es insbesondere um den Krisenfall. Hunderte Teilnehmer aus ganz Deutschland lernten bei mir, welche Fallen bei Fernsehauftritten lauern, wie man auf harte und aggressive Fragen reagiert und selbst dabei ruhig und besonnen bleibt. So ein professionelles und auf die jeweilige Organisation zugeschnittenes Media-Training kostet je nach Ausstattung leicht einen fünfstelligen Betrag und wird deshalb nur für die Führungsmannschaften von Organisationen, Firmen und Parteien gebucht. Allein die Vorbereitung dauert mehrere Wochen.

Nun gibt es erstmals eine Möglichkeit, ein Media-Training per App durchzuführen. Und durch unsere Kooperation mit dem App-Herausgeber könnt Ihr die dazugehörige App sogar statt für 5,49 Euro kostenlos bekommen.

Media-Training per App? Geht das denn und wofür braucht man das?

Ein Media-Training per App hilft Dir dabei, mögliche Fehler zu vermeiden. In kurzen Clips erklärt Moderatorin Regina Preloznik in der App MediaTrainer – Medien Training für den perfekten öffentlichen Auftritt, wie man sich vor der Kamera verhält, was man bei Blackouts macht, wie man sich am Besten filmen lässt und vieles, vieles mehr.

Regina Preloznik ist österreichische Moderatorin und Journalistin (bekannt durch Ö3, ORF Fernsehen, Spar-Tv, N-TV, Antenne Wien,…) und gibt als Media-Trainerin ihre berufliche Erfahrung mit dieser App weiter. Eine österreichische Media-Training-App ist natürlich leicht “österreichisch” eingefärbt, zum Beispiel wenn es um Dialekte vor der Kamera geht. Ersetzt die österreichischen Dialekte einfach mit Hamburgisch, Sächsisch oder Bayerisch, die gegebenen Hinweise gelten dafür genauso gut.

Auch wenn eine App natürlich nicht auf den individuellen Fall eingehen kann und somit das Media-Training mehr einer Vorlesung zum Thema Öffentliches Auftreten und Verhalten vor der Kamera entspricht, so kann man aus der App doch viele gute Tipps erhalten, die auch helfen, wenn man nicht vor der Kamera steht.

Du musst also nicht Pressesprecher von Daimler-Benz sein, um von der App zu profitieren:

Auch im Hobby- und Privatbereich kann es zu Medienanfragen kommen, gerade wenn mal etwas schiefgelaufen ist. Ein Unfall im Reitverein, Diskussionen im Stadtrat, ein diebischer Schatzmeister bei den Schützen oder ein aufsehenerregendes Feuer bei der Freiwilligen Feuerwehr. Plötzlich steht man als Vereinsvorstand im Licht der Kamera und wird zu den Vorgängen befragt.

Auch bei Familienfilmen kann es gut sein, mal die Tipps der Profis zu nutzen. Hier erfährt man nämlich nicht nur, wie Du Dich vor der Kamera und in Interviews behauptest. Regina Preloznik hat in den Clips auch zahlreiche Hinweise integriert, die Kameraleute nutzen können, um eine bestimmte Stimmung zu erreichen und jemanden ins rechte (oder bewusst in falsche) Licht zu rücken.

Nützlich ist die App auch für alle, die hin und wieder Präsentationen halten müssen. Und so ist die Gruppe der Menschen, die von MediaTrainer profitieren können, weit größer, als man zuerst denken könnte.

69 kurze Clipps (à ca 1 -2 Minuten) mit je einem wichtigen Thema geben Dir Tipps und Tricks für Deine nächste Präsentation, Dein bevorstehendes Interview oder Deinen Auftritt im Fernsehen.

Die Themenschwerpunkte:

  • Präsentationsregeln
  • Kamera und Mikrofon
  • Sprache und Stimme
  • Körpersprache
  • Interview
  • Tipps & Tricks
  • Insider Know – How

MediaTrainer – Medien Training für den perfekten öffentlichen Auftritt läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 7. Die App belegt ohne Clips 942 KB und kostet normalerweise 5,49 Euro. Kostenlos bis 25. Juni 2014 abends (genauere Infos habe ich nicht).

MediaTrainer App Screens

Die App MediaTrainer bietet 69 kurze Clips zu den Themen Kameratraining, Interview und Auftreten. Zu jedem Clip gibt es einen kurzen Einführungstext, der verrät, was im Clip behandelt wird.

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Bildung, Die App des Tages

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Comments (3)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Diodor sagt:

    App ist nicht mehr kostenlos :(. Danke trotzdem für die detailgenaue Beschreibung

  2. Ja, schade. Ich hatte den Artikel gestern Abend geschrieben und so kam er nicht im Newsletter von gestern, wo er eigentlich rein sollte. Ich hatte den Herausgeber extra gebeten, die kostenlos-Phase noch ein paar Stunden länger laufen zu lassen, aber das war offensichtlich nicht erfolgreich…

  3. Markus sagt:

    Hallo Diodor!

    Die App gibt es wieder Gratis. Du kannst sie dir bis Samstag, 28.6. abends Gratis im App Store downloaden.

    Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1717 access attempts in the last 7 days.