Fotopedia Heritage jetzt auch in deutscher Sprache für iPhone und iPad erhältlich

| 21. Juni 2011 | Keine Kommentare

(Leider hat Fotopedia den Betrieb eingestellt, die Apps lassen sich nicht mehr laden. Sehr schade, da es ein hervorragendes Projekt war – nur Geld liess sich damit wohl nicht verdienen)

Vor einigen Wochen waren wir mit den Herausgebern der beliebten Fotopedia Apps im Gespräch und haben angeregt, dass die Apps auch in deutscher Sprache sein sollten. Heute bekommen wir eine Mail vom Community-Manager Damien Roué, der uns mitteilt, dass die Fotopedia-Apps nun auch in deutscher Sprache verfügbar sind. Kostenlos erhältlich ist zum Beispiel die App Fotopedia Heritage, die mehr als 25.000 Bilder der Weltkulturerbe für iPhone und iPad enthält.

Fotopedia Heritage Screenshot

Besuche die spannensten Orte der Welt mit der App Fotopedia Heritage auf Deinem iPhone, iPad oder iPod Touch

Die App entführt Dich auf eine Reise zu den spannendsten und interessantesten Orten der Welt. Führende Fotografen waren für Dich vor Ort und haben die Einzigartigkeit der Orte festgehalten. Tippst Du bei einem Bild auf das ‚i‘-Symbol, rufst Du weitere Informationen zu der Sehenswürdigkeit aus Wikipedia auf. Natürlich jetzt auch in deutscher Sprache. Tippst Du auf den Globus, zeigt Dir das Programm die genaue Position des Weltkulturerbes auf den Google Landkarten an und zeigt Dir darüber hinaus nach Antippen der kleinen Stecknadeln weitere Bilder aus der Umgebung. Man kann bei jedem Bild auch markieren, dass man zu diesem Platz hinmöchte und so eine Art Route für die Besichtigung erstellen.

Und so macht die App einfach noch mehr Spass und man kann sich stundenlang damit beschäftigen, eine virtuelle Weltreise zu unternehmen.

Sehr interessant sind auch die anderen Apps von Fotopedia:

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App-Friedhof

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4603 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen