Universal App zu US-Nationalparks kurzzeitig kostenlos mit sehr beachtlichen Bildern

| 23. Februar 2011 | Ein Kommentar

(Leider hat Fotopedia den Betrieb eingestellt, die Apps lassen sich nicht mehr laden. Sehr schade, da es ein hervorragendes Projekt war – nur Geld liess sich damit wohl nicht verdienen)

Die Schönheit der amerikanischen Nationalparks ist das Thema der Universal-App Fotopedia National Parks, die gerade kostenlos angeboten wird. 3000 beeindruckende Bilder des Profi Fotografen Quang-Tuan Long enthält die App Fotopedia National Parks, die normal für 3,99 Euro angeboten wird. Mit dem Finger kannst Du alle 58 Nationalparks der USA besuchen, darunter natürlich Yosemite, Yellowstone, Grand Canyon und der Glacier National Park. Wofür man im realen Leben mehrere Monate bräuchte, hast Du mit dieser App komprimiert auf dem Gerät.

Fotopedia National Parks App für iPhone, iPod Touch und iPad

3000 beeindruckende Bilder aller 58 amerikanischen Nationalparks in einer App

Du kannst die App als Diavortrag laufen lassen und verwandelst so Dein iPhone oder Dein iPad in einen digitalen Fotorahmen. Jedes Bild kannst Du als Bildschirmhintergrund nutzen und Deine favoriten auch über Facebook und Twitter mit anderen teilen. Zu vielen Bildern gibt es ergänzende Informationen (in englischer Sprache). Und wenn Du die fotografierten Plätze live sehen möchtest, unterstützt Dich die App sohgar noch bei der Reiseplanung, indem Du das Motiv auf Karten eingezeichnet findest.

Der Fotograf hat ein Jahrzehnt an dem Projekt gearbeitet und gilt als erster Mensch, der alle 58 Natiuonalparks fotografiert hat. Er nutze eine Großbildkamera, die besonders detaillierte Bilder schafft, die den Betrachter förmlich in das Motiv hineinziehen. Die App Fotopedia National Parks gehört zu den beliebtesten Apps, die auch in der Hall of Fame gewürdigt ist.

Unsere Bewertung:

Beeindruckende Sammlung hervorragender Bilder. Einziger Wermutstropfen: Die App lädt die Bilder aus dem Internet, deshalb muss man eine Internetverbindung haben, damit die App läuft.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

 

Bemerkungen:

  • Der Normalpreis der App beträgt 3,99 Euro, nicht zuviel für das Ergebnis 10jähriger Arbeit
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 3.1.3

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: App-Friedhof

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Rudi sagt:

    Wenn der Fotograf solange daran gearbeitet hat, Wow!
    Und zu einem anderem 10-Jahresprojekt (gehört nicht ganz hier hin, ist aber sehenswert):
    Koyaanisqatsi
    Ist schon etwas älter aber immer wieder sehenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4655 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen