Business Spanisch Mosalingua kurzzeitig in der Premium-Version gratis

| 10. Februar 2018 | 0 Comments

Business Spanisch MosalinguaSpanisch für den Beruf lernen und anwenden: Mit der effizienten Methode, die extra für diejenigen entwickelt wurde, die nur wenig Zeit zum Lernen haben, ist das möglich. Die im September 2015 erstmals veröffentlichte Premium-App Business Spanisch MosaLingua wird Dir dabei helfen Schlüsselbegriffe und das Vokabular Ihres Fachgebiets auswendig zu lernen, indem es Dich effizient auf den Gebrauch der spanischen Sprache in der Berufswelt vorbereitet. Dank der integrierten Dialoge wirst Du Dein Hörverstehen und Deinen Ausdruck sichtlich verbessern und gleichzeitig Spanisch sprechen lernen.

Die App ist kurzzeitig kostenlos, kommt ohne Werbung und In-App-Käufe und kostet normal 4,99 Euro.

Business Spanisch bereitet Dich auf die im Beruf üblichen Situationen vor:

► Sich mit Leichtigkeit am Telefon ausdrücken
► Emails schreiben
► Lernen, sich mit Kollegen, Kunden und Partnern richtig zu verstehen
► An einer Besprechung teilnehmen oder ein Meeting leiten
► Einen Lebenslauf verfassen und ein Bewerbungsgespräch meistern
► Verhandeln
► An einer Messe teilnehmen
► Ein Projekt leiten / ein Team motivieren

Zusätzlich bietet die App das für verschiedene Branchen übliche Vokabular, so dass man sich besser ausdrücken und besser verstehen kann, was Geschäftspartner und spanisch sprechende Kollegen sagen:

► Verkauf
► Marketing und Werbung
► Kundenservice
► Personalwesen
► Informatik
► Kauf
► Logistik und Produktion
► Finanzen und Buchhaltung
► Unternehmensführung und Management

Lernmethode für das Langzeitgedächtnis

Die angewandte Lernmethode basiert auf dem Prinzip der verteilten Wiederholung. Der Wiederholungsplan jeder Karte wird automatisch, entsprechend Deinem persönlichen Lernerfolg, berechnet, damit Du professionelles Spanisch effizient und auf Dauer lernen kannst. Deine Zeit investierst Du vor allem ins Lernen von dem, was Du tatsächlich benötigst und so verschwendest Du keine Zeit für etwas, was Dir zu einfach erscheint. Die App passt sich dauerhaft Deinen Schwierigkeiten und Deinem Rhythmus an. Ganz so, als ob Du einen Privatlehrer in der Tasche hättest.

Mobiles Lernen unterwegs

  • Spanisch lernen mit unterschiedlich langen Lerneinheiten (2 Min oder mehr als 30 Min, je nachdem wie viel Freizeit Du hast)
  • Passt sich automatisch Deinem Rhythmus und Deinem Lernerfolg an.
  • Du kannst eine Berufsspanisch Lektion in jedem Moment unterbrechen und dann wieder anfangen zu lernen
  • Es wird kein Internet benötig: alles passiert offline

Inhalte der App

  • Mehr als 2500 Wortkarten und Sätze auf Spanisch, gesprochen von Muttersprachlern
  • Zahlreiche Ratschläge von Fachleuten, um Dir in Ihrem Berufsalltag zu helfen; Sprachtipps,…
  • 18 Hauptkategorien: Emails, Eine Arbeit finden, Am Telefon, Besprechungen, Präsentationen, Verkauf, Marketing, Finanzen,…
  • Mehr als 100 Unterkategorien: Unterhaltungen beginnen, eine Agenda oder ein Besprechngsprotokoll verfassen, eine Zusammenfassung eines beruflichen Abendessens schreiben,…
  • 10 Niveaus : Schlüsselfertigkeiten im fachspezifischen Spanischvokabular Deines Fachgebiets
  • 7 Dialoge in den häufigsten beruflichen Situationen
  • Individuell: Du hast die Möglichkeit, Deine eigenen Karten hinzuzufügen, so kannst Du fehlende Fachwörter noch einbauen und dann lernen.

MosaLingua Business Spanisch ist für Dich geeignet, wenn Du gewisse Grundlagen in Spanisch besitzt oder wenn Du vor allem Spanisch im beruflichen Kontext anwenden möchtest. Für Anfänger empfehle ich jedoch die Premium-App Spanisch lernen – Mosalingua.

Business Spanisch MosaLingua läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 39,7 MB Speicherplatz und ist in deutscher Sprache. Normalpreis: 4,99 Euro.

Business Spanisch Mosalingua Screenshots

Das Mosalingua-Lernsystem ist bewährt – man kann hier also zugreifen, auch wenn diese App noch kaum Bewertrungen erhalten hat.

Tags: , , , , , ,

Category: Bildung, Die App des Tages

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.