Virtual City 2: Paradise Resort in der Vollversion für iPhone, iPad und Mac kostenlos

| 19. April 2016 | 0 Comments

Virtual City 2: Paradise Resort IconGerade gibt es Virtual City 2: Paradise Resort in der Vollversion für iPhone und iPod Touch sowie in der HD-Version für das iPad kostenlos. Heute ist auch ausnahmsweise die Vollversion für den Mac gratis.

Die Fortsetzung des erfolgreichen Zeitmanagementspiels Virtual City ist zum zweiten Mal kurzzeitig kostenlos und gehört zu den echten Vollversionen ohne In-App-Käufe.

Leider werden neue Titel von G5 nach deren aktueller Investorenpräsentation nur noch als Free to play Versionen kommen, Virtual City 2 war somit eines der letzten Spiele, das in Probier- und Vollversion erschienen ist. Mit Free to Play Titeln, die man zwar kostenlos laden, aber immer wieder mit In-App-Käufen aufladen soll, lässt sich deutlich mehr Geld verdienen.

In Virtual City 2: Paradise Resort konzentrierst Du Deine Tätigkeiten auf die sonnige Küste Floridas, verschneite Gebiete Alaskas, steinige Berge Utahs und dürren Wüsten Nevadas und neue Urlaubsgebiete aus dem Boden stampfen.

Es gibt vier herausfordernde Spielumgebungen mit zahlreichen Missionen, sowie Zusatzaufgaben, wie zum Beispiel die Eröffnung eines Kasinos, das Bauen eines Ski-Urlaubsortes, oder der Konstruktion eines Eis-Hotels. Büros und Hotels, Restaurants und Clubs, Museen und Fitnesszentren – Du kannst hier eine breite Auswahl an Gebäuden nutzen, um Deine ganz eigene Virtual City einzigartig und erfolgreich zu machen.

● 52 herausfordernde Levels in 4 Spielumgebungen: Stürmisches Utah, Sonniges Florida, Verschneites Alaska, Heißes Nevada
● 29 verschiedene Missionsszenarien
● 73 Gebäudearten
● 42 Warenarten für Transport und Handel
● 12 Produktionsketten zu Meistern
● 98 besondere Spielererfolge zum Freispielen
● 45 Upgrades und Gebäude zum Freischalten
● Unterstützt Game Center

Wie schon beim Vorgänger fehlt hier der Sandkastenmodus, der ja eigentlich vielen Spielern mit seinen Freiheiten sehr gut gefallen hat. Diesen Sandkastenmodus gibt es nun in einer eigenen App, die allerdings eine Pay2Win-App ist, wo es also vor In-App-Käufen nur so wimmelt.

Das ist hier bei unserer heutigen App des Tages noch anders – und deshalb ist das eine Empfehlung für alle, die Spaß am (gesteuerten) Stadt- beziehungsweise Urlaubsgebiet-Aufbau haben.

Virtual City 2: Paradise Resort (Full) läuft auf iPhone und iPod Touch mit iOS 6.0 oder neuer. Die App belegt 143 MB Speicherplatz, ist in deutscher Sprache und kostet normalerweise 2,99 Euro.

Virtual City 2: Paradise Resort HD (Full) läuft auf iPad mit iOS 6.0. Die App braucht 130 MB Speicherplatz, ist in deutscher Sprache und kostet normalerweise stolze 6,99 Euro.

Virtual City 2: Paradise Resort (Full) läuft auf dem Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer, braucht 329 MB, ist in deutscher Sprache und kostet normalerweise 4,99 Euro.

Baue an der sonnigen Küste Floridas, in der Schneelandschaft Alaskas, in der Berglandschaft von Utah und in der kargen Tundra von Nevada exklusive Urlaubsorte und sorge dort für Wohlstand!

Baue an der sonnigen Küste Floridas, in der Schneelandschaft Alaskas, in der Berglandschaft von Utah und in der kargen Tundra von Nevada exklusive Urlaubsorte und sorge dort für Wohlstand!

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Kurzzeitig kostenlose Mac Apps, Mac Apps, Spiele

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1916 access attempts in the last 7 days.