Heute gibt es einen Geheimtipp unter den Radio-Apps kostenlos

| 24. Januar 2016 | 0 Comments

SomaFM Radio PlayerDie heute kostenlose Radio-App SomaFM Radio Player ist besonders. Sie bietet Dir die Streams von 30 Radio-Kanälen, die nutzerunterstützt werbefrei senden und dabei auch Musik spielen, die man nicht überall hört. Es gibt weder In-App-Käufe noch Werbung, dafür werden für die App normal auch 3,99 Euro verlangt.

Die Stationen decken verschiedene Musik-Geschmäcker ab: Chilled, Indie Pop, Ambient, Sensual, Underground, Experimental, Space, Deep House, Downtempo, Jazz, Country, Folk, Electropop, Dance Rock, Funk, World Beats, Progressive House, Trance, Alternative Rock, Oldies, 70’s, Celtic, Dance Music, instrumental HipHop, future Soul, Dubstep, Dub, Deep Bass, Dark Industrial, Black Rock, Experimental Music, Metal.

Da sind auch Kanäle dabei, die eher ungewöhnlich sind: SF 10-33 mixt zum Beispiel den Funk der San Francisco Polizei mit Ambient Music. Ein Sender bringt nur gecoverte Songs, aber vom Original. Das sind ja oft nicht die Künstler, die dann den großen Erfolg mit dem Titel hatten.

Jeder Sender bietet eine Auflistung der kommenden Songs, so dass man bei jedem Song, den man hört, auch Künstler und Titel sehen kann. Tippt man auf die aufgelisteten Songs, kann man sie bookmarken oder auch auf itunes finden. Wer Radio gerne über Kopfhörer hört, kann diesen auch als Fernbedienung nutzen. Auch zum Fernseher (Apple TV, Chromecast) oder anderen Airplay-Geräten kann gestreamt werden und bei manchen Autoradios kann man über Bluetooth SomaFM radio Player verbinden. Die App zeigt auch an, wieviel Menschen gerade zuhören und listet die Kanäle nach Beliebtheit.

Im Bereich Settings kann man für die Wiedergabe einen Timer einstellen, eine Zufallswiedergabe auswählen oder abschalten und die Bandbreite auf hoch, niedrig oder automatisch stellen. Hier kann man auch einen größeren Puffer einstellen, so dass die Wiedergabe bei schwankender Empfangsqualität nicht so schnell unterbrochen wird. Klar, dass man das Radio auch im Hintergrund laufen lassen kann.

Diese werbefreie App bietet also eine ganze Menge, auch wenn sie von der Sender-Auswahl her nicht mit den Apps mithalten kann, die zigtausend Radio-Stationen bieten, verdient sie einen Platz auf Deinem Gerät – schon allein für den anderen Ansatz und selbstverständlich für die gute Musik. Hör mal rein…

Finanziert wird das Ganze aus den Verkaufseinnahmen der App und aus einem angeschlossenen Webshop , wo man Merchandise-Artikel kaufen kann. Diese sind ziemlich überteuert, aber der Kauf soll ja auch eine Spende sein, damit die Sender weiterhin werbefrei arbeiten können. Man kann aber auch bei Amazon einkaufen oder direkt etwas über Paypal, Square Cash oder Dwolla spenden.

SomaFM Radio Player läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 20,2 MB, ist eher schlecht ins Deutsche übersetzt und kostet normalerweise 3,99 Euro.

Gute Musik kostenlos: Die SomaFM Radio App bietet eine gute Auswahl an Sendern und einige Zusatzfunktionen.

Gute Musik kostenlos: Die SomaFM Radio App bietet eine gute Auswahl an Sendern und einige Zusatzfunktionen.

 

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Musik

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1854 access attempts in the last 7 days.