Daran wirst Du Dir die Zähne ausbeissen…

| 24. September 2015 | 0 Comments

Help Volty IconWer glaubt, dass ihn im Bereich der Puzzle und Rätsel-Apps nichts mehr erschüttern kann und für die meisten Apps nur ein müdes Lächeln übrig hat, der sollte sich heute mal Help Volty runterladen.

In einer Stadt findest Du eine hölzerne Spielbox mit dem Käfer Volty und verschiedenen mechanischen oder elektrischen Teilen. Deine Aufgabe ist es, Volty zu steuern, Aktionen auszulösen und so das Rätsel zu lösen. Eine Beschreibung gibt es nicht, Hilfe gibt es auch nicht, nur Dich, den Käfer und die merkwürdigen Teile in dem Kasten.

Man muss also selbst erst einmal verstehen, was das Programm eigentlich vom Spieler will – und das bringt schon einige Spieler an die Frustrationsgrenze. Man muss nichts suchen, sondern nur den Käfer steuern, teilweise auch auf Zeit. Und zum Teil gibt es auch Gegner, den man entkommen muss, oder die die Erledigung der Aufgabe nach Kräften vereiteln wollen. Vielleicht gibt es aber auch Hilfe? Könnte ja sein, dass Du in einem Level auch Hilfskäfer aktivieren kannst…

Die Gestaltung des Spiels ist sehr hochwertig, die Entwickler nennen es selbst viktorianisches Puzzle Abenteuer. Hast Du einen Level abgeschlossen, erscheint auf dem Boden vor der Box eine neue Münze, die musst Du nutzen, wenn Du den nächsten Level spielen willst. Eigentlich ist das klar, aber ein Spieler hat sich beschwert, dass er immer den bereits gespielten Level wiederholen muss, das stimmt aber nicht.

Gut: Es gibt weder Werbung für andere Apps noch In-App-Käufe – und dass es tatsächlich 12 Level sind, haben wohl die wenigsten Spieler erleben können.

Help Volty läuft auf iPads mit iOS 5.0 oder neuer. Das Spiel benötigt 174 MB Festplattenplatz und kostet normal 2,99 Euro.

In der Box gibt es 12 Aufgaben zu lösen - welche das sind und wie man sie lösen kann, musst Du selbst herausfinden.

In der Box gibt es 12 Aufgaben zu lösen – welche das sind und wie man sie lösen kann, musst Du selbst herausfinden.

Tags: , , , ,

Category: Die App des Tages, iPad Exklusiv, Spiele

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1584 access attempts in the last 7 days.