Fotocollagen mal etwas anders machen – die App dafür ist gerade gratis

| 27. August 2015 | 0 Comments

Phototangler IconDie meisten Apps für Fotocollagen setzen die verschiedenen Bilder in dafür vorgesehene Plätze in Rahmen. Die gerade kostenlose App PhotoTangler Collage Maker macht das anders, hier werden die Bilder miteinander verschmolzen, so dass aus mehreren Bildern ein neues Gesamtbild ensteht.

Die Bedienung ist ganz einfach, denn man verschiebt die für die Collage ausgewählten Bilder einfach so lange, bis sie gut miteinander harmonieren. Dann tippt man auf Blend und das Gesamtbild entsteht.

Ich habe das gerade mal ausprobiert. Das Ergebnis ist ein Bild, welches in den Randbereichen der Ursprungsbilder einen nebligen Filter verwendet, so dass die Ursprungsbilder sich gegenseitig nicht ins Gehege kommen. Das ist natürlich jetzt nicht so besonders, hat aber den Vorteil, dass es schnell und unkompliziert geht.

5 Euro wäre mir dieser recht einfache Effekt nicht wert, da wir die App aber heute kostenlos bekommen, kann man sie runterladen und mal ausprobieren.

PhotoTangler Collage Maker läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) mit iOS 5.1.1 oder neuer, braucht nur 1,1 MB Speicherplatz und kostet normal 4,99 Euro.

 

Mit Phototangler machst Du aus mehreren Bildern eins. Dazu verschiebst Du die ausgewählten Bilder und das Programm erledigt die Feinarbeit.

Mit Phototangler machst Du aus mehreren Bildern eins. Dazu verschiebst Du die ausgewählten Bilder und das Programm erledigt die Feinarbeit.

Tags: , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2315 access attempts in the last 7 days.