Zwei gute Apps für Kinder gibt es gerade kostenlos für iPhone und iPad

Der App-Herausgeber Toca Boca hat sich auf leicht zu bedienende und pädagogisch wertvolle Apps für kleinere Kinder spezialisiert und mittlerweile ein sehr umfangreiches Angebot im App Store. Heute sind zwei dieser Apps kostenlos. Ihr spart 6 Euro, wenn Ihr beide runterladet. Wichtig ist der Hinweis, dass die Apps sehr kinderfreundlich sind und weder über In-App-Käufe noch über Werbung verfügen.
Icon Toca Doctor HDUm kleinen Kindern den spielerischen Zugang zur Medizin und zu den Funktionen des eigenen Körpers zu geben, hat Toca Boca die App Toca Doctor (iPhone und iPod Touch / iPad) entwickelt. Hier lernen Kleinkinder in 21 kindgerechten Spielen Patienten zu untersuchen und zu helfen.

Die App kommt ohne Sprache aus und ist durch den Verzicht auf In-App-Käufe und Werbung sehr kindgerecht. Natürlich sind die Spiele sehr einfach und auch recht kurz, so dass man die App recht schnell durch hat. Es gibt keine Zeitlimits und so können die Kleinen in Ruhe ausprobieren und werden dabei nicht unter Zeitdruck gesetzt.

Eine klare Empfehlung für Eltern kleinerer Kinder (3 bis 5 Jahre alt). Man kann die Spiele mit den Kleinen zusammen spielen und so auch etwas dazu erklären. Dann ergänzt die App gut mit leicht verständlichen Spielen und Grafiken.

Toca Doctor läuft auf iPhone und iPod Touch mit iOS 4.3 oder neuer. Die App braucht 14,9 MB Speicherplatz, ist in englischer Sprache und kostet normal 2,99 Euro.

Toca Doctor HD läuft auf iPad mit iOS 4.3 oder neuer. Die App braucht 13,2 MB Speicherplatz, ist in englischer Sprache und kostet normal 2,99 Euro.

Die Geräusche erinnern etwas an Tele Tubbies - aber für kleine (!) Kinder ist die App Toca Doctor mit ihren 21 einfachen Spielchen gut geeignet.

Die Geräusche erinnern etwas an Tele Tubbies – aber für kleine (!) Kinder ist die App Toca Doctor mit ihren 21 einfachen Spielchen gut geeignet.

Toca Band IconSicher ist es kein Zufall, dass auch die App Toca Band gerade jetzt kostenlos ist, denn erst vor zwei Tagen hatten wir mit Lily & Band eine andere Musik-App für kleinere Kinder vorgestellt.  So haben Eltern nun zwei Apps zur Auswahl – etwas Abwechslung kann ja nicht schaden. Toca Band ist – wie Lily & Band kein Spiel, sondern ein Spielzeug, mit dem die Kinder frei und ohne jeden Druck einfach Spaß haben sollen – und ganz nebenbei noch etwas lernen können.

Die Toca Band bereitet sich auf ihr großes Konzert vor und braucht Hilfe, um Beats und Sounds für einen mega Hit zu mischen! Toca Band ist ein witziges und leicht verständliches Spielzeug, das Kinder ermutigt, Musik auf eine neue, kreative Art zu entdecken! Wählt aus 16 verschiedenen Figuren – jede besitzt einen einzigartig spleenigen Sound und musikalische Rhythmen -, stellt eure Bandmitglieder auf die Bühne um loszulegen, bewegt sie anschließend hin und her und seid gespannt, was passiert! Probiert neue Band-Kombinationen aus, entdeckt unterschiedliche Sounds – und wenn ihr schon dabei seid, dann gebt dem liebenswerten Rapper Stikk Figga das, wovon er schon immer geträumt hat: einen Soloauftritt!

Mit Toca Band kannst Du mit Deinen Kindern zusammen spielen und mit Sounds, Beats und Rhythmen auf unterhaltsame Art herumexperimentieren. Gitarre oder Oper, flott oder entspannt – findet heraus, was zusammen am besten klingt!

MERKMALE
√ Hintergrundmusik, Animationen und witzige Soundeffekte.
√ 16 farbenfrohe Figuren, jeweils mit eigenen einzigartigen Sounds und Bewegungen!
√ 48 witzige Soundschleifen, die man zu Endlosschleifen zusammenstellen kann.
√ Verändert die Spielweise jeder einzelnen Figur, indem Ihr sie weiter hinten oder weiter vorne auf der Bühne platziert.
√ Gestaltet den Song so, wie er Euch gefällt – und tanzt dann mit Euren eigenen Bewegungen dazu.
√ Spielt und improvisiert im Solo-Modus, indem Ihr eine Figur auf dem Stern platziert.
√ Kombiniert rhythmische Instrumente mit Melodie und Gesang.
√ Tolle originelle Grafiken.
√ Keine Regeln, kein Stress – spielt auf die Art und Weise, wie Ihre Kinder Lust dazu haben!
√ Kinderfreundliche Benutzeroberfläche!

Ich sehe die beiden Musik-Apps nicht wirklich im Wettbewerb. Tatsächlich ergänzen sie sich sogar gut, denn hier geht es um das Kombinieren der 16 Figuren zu einem neuen, lustigen Song, während das Kind bei Lily & Band eher das eigene Spiel und Noten lernt und dabei viel Unterstützung bekommt. So sollten sich Eltern am Besten beide Apps runterladen, das bringt auch etwas Abwechslung…

 Toca Band läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 5.0 oder neuer. Die App braucht 48,9 MB und ist in deutscher Sprache. Der Normalpreis beträgt 2,99 Euro.

In Toca Band gibt es sogar sechzehn Figuren, die unterschiedliche Instrumente spielen. Im Gegensatz zu der vorgestern vorgestellten Musik-App Lily & Band kann man hier aber nicht Klavier- oder Orgelspiel lernen, da die Sounds bereit vorgegeben werden.

In Toca Band gibt es sogar sechzehn Figuren, die unterschiedliche Instrumente spielen. Im Gegensatz zu der vorgestern vorgestellten Musik-App Lily & Band kann man hier aber nicht Klavier- oder Orgelspiel lernen, da die Sounds bereit vorgegeben werden.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Bildung, Die App des Tages

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2300 access attempts in the last 7 days.