InstaPlace in der Vollversion bis morgen früh gratis: Super Bilder von Deinen Erlebnissen

| 19. April 2015 | 0 Comments

InstaPlace IconEine sehr gute Idee bringt die beliebte App InstaPlace: Mit ihr werden Deine Fotos mit Ortsangaben versehen und dass in einem so professionellen Design, dass es fast so aussieht, als wäre ein Designer dafür beauftragt worden. Wenn Du also das nächste Mal ein gutes Urlaubsbild zum Beispiel bei facebook posten möchtest, um Deine Freunde neidisch zu machen, dann solltest Du das Bild mit InstaPlace noch aufwerten.

Mit Hilfe der Vorlagen wirken nämlich sogar mittelmäßige Schnappschüsse noch viel hochwertiger. Du kannst zwischen vielen Vorlagen wählen und auch zusätzlich zum Ort noch das Datum und die Uhrzeit hinzufügen.

Die Vorlagen sind nach Themen sortiert: Postkartenmotive, Standard, Sommerstimmung, Urlaub, Reise, Essen und Trinken, Text, Gefühle, Paranormale Aktivitäten. Dazu musst Du nur beim ersten Start der App ihr erlauben, auf Deinen Ort zugreifen zu können. Willst Du auch Videos erstellen, braucht die App auch Zugriff auf das Mikrophon. Du kannst auf den Vorlagen auch den vorgeschlagenen Text ersetzen und einen eigenen Text einsetzen. Das funktioniert, indem Du auf das gerade erstellte Bild tippst.

Ist das Bild fertig, tippst Du auf den grünen Button mit der Aufschrift “Share” – hier kannst Du dann entscheiden, ob Du Dein Bild öffentlich machen möchtest oder doch lieber nur im Fotoalbum speicherst.

Wer mag, kann auch mal nachsehen, was andere so mit der App anstellen. Unter dem Menue oben links auf dem Display findet sich der Eintrag Explore. Hier sieht man Bilder, die von anderen Nutzern mit InstaPlace ergänzt wurden.

InstaPlace läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 6.0 oder neuer. Die App belegt 26 MB und ist überwiegend in deutscher Sprache. Der Normalpreis beträgt 1,99 Euro. Die App ist frei von Werbung und ohne In-App-Käufe. Kostenlos bis mindestens 20. April, etwa 9:00.

Instaplace Screenshots

Mit InstaPlace gelingen gute Bildkompositionen für Facebook moder das Reisetagebuch. Die App bietet zahlreiche professionell erstellte Vorlagen, die jedes Bild aufwerten.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2003 access attempts in the last 7 days.