aa, ff, uu, rr, th, sp, ao, rl und au – Was ist das denn?

| 20. Februar 2015 | 0 Comments

aa IconBin gerade im amerikanischen App Store über ein paar dauerhaft kostenlose Spielchen mit sehr simplen Namen wie aa, ff, uu, rr, th, sp, ao, rl und au für iOS-Geräte gestolpert, die besonders simpel und stylisch gemacht sind, es aber wieder mal in sich haben.Die Apps sind in Amerika offenbar recht erfolgreich, in Deutschland hatte ich sie bisher noch nicht gesehen, sie sind aber alle auch im deutschen App Store kostenlos downloadbar.

Da dreht sich in dem Spiel aa zum Beispiel ein Kreis, an dem kleinere Kugeln befestigt sind. Deine Aufgabe ist es, durch Tippen auf das Display weitere Kugeln auf den Kreis zu schießen ohne dabei eine bereits mitdrehenden kleinen Kugeln zu berühren. Das ist zunächst sehr einfach, doch mit jedem neuen Level wird es etwas schwerer. Zum Einen, weil die Drehgeschwindigkeit zunimmt, zum Anderen, weil Du mehr Kugeln hochschießen musst und so dann auch die zur Verfügung stehenden Zwischenräume kleiner werden. Ab Level 20 ändert sich auch noch die Drehgeschwindigkeit während einer einzigen Umdrehung mehrfach. Insgesamt bietet allein das Spiel aa 700 (!) Level.

Ehe man sich versieht, hängt man in einem Level fest und versucht es wieder und wieder, weil es ja nicht so schwer sein kann…

Einen Wermutstropfen haben die Spiele aber auch: Alle parr Versuche wird das Spiel unterbrochen und es werden Werbeclips abgespielt und unten am Displayrand läuft ständig Werbung, die auch mal das Spiel zum Einfrieren bringt. So bekommt der App-Herausgeber dann ordentlich Werbeeinnahmen. Wer sich an der Werbeflut nicht stört, sollte durchaus mal die eine oder andere Version ausprobieren. Zur Not kann man die Werbung auch mit einmalig 99 Cent ausschalten, was ein durchaus faires Angebot ist.

Die Spiele laufen auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 7.0 oder neuer, brauchen jeweils etwa 10 – 15 MB Platz und sind in englischer Sprache. Alle Spiele finanzieren sich über Werbung und werden dauerhaft kostenlos zum Download angeboten.

Durch simples Antippen schießt man im Spiel aa die Kugeln hoch - man muss dabei nur aufpassen, dass diese keine bereits mitdrehenden Kugeln berühren.

Durch simples Antippen schießt man im Spiel aa die Kugeln hoch – man muss dabei nur aufpassen, dass diese keine bereits mitdrehenden Kugeln berühren.

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Kostenlose Apps, Spiele kostenlos

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2314 access attempts in the last 7 days.