Ansehen empfohlen: Sieben einfache iPhone-Tricks für bessere Fotos

| 14. Januar 2015 | 0 Comments

Dass man für besondere iPhone-Fotos nicht unbedingt die hunderste Foto-App braucht, beweist das oben eingebettete Video des Fotografen Lorenz Holder, der uns mit sieben Tipps und Tricks und ein wenig Bastelarbeit zeigt, wie man aus der iPhone-Kamera noch mehr rausholen kann.

So kannst Du mit Hilfe eines Freundes ein ganz besonderes Panorama-Bild aufnehmen, einfach mal ein Panorama-Driveby versuchen oder ein Fernglas zum Teleobejektiv für das iPhone umfunktionieren. Vielleicht willst Du aber auch eine Makroaufnahme eines sehr kleinen Motivs machen? Etwas Professionalität bringt ein Reflektor, doch woher nehmen? Wie baust Du ganz einfach ein Stativ für das iPhone und nutzt ein Kabel zum Auslösen? Das geht leichter, als Du denkst. Und mit dem letzten Tipp kannst Du mit dem iPhone sogar ins Wasser gehen und dadurch ganz neue Effekte schaffen.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Ratgeber, Video

About the Author ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 1606 access attempts in the last 7 days.