Video Editor für iPhone und iPad kostenlos – klasse Filmbearbeitung gratis

Videoshop Video Editor IconWer mit iPhone und iPad Clips dreht und Filme erstellt, wird die App Videoshop – Video Editor von Joseph Riquelme mögen. Mit dieser Applikation kann man Videos schneiden, miteinander kombinieren und neu vertonen. Dazu kann man neben der auf dem Gerät gespeicherten Musik auch auf eine Sammlung von Geräuschen zurückgreifen.

Wer mag, kann auch Titel dazufügen, die Geschwindigkeit verändern und so durchaus komische oder zumindest ungewöhnliche Videos erstellen.Zum Start lädt man das Video aus dem Fotoalbum in die App, man kann hier auch weitere Videos direkt hinzufügen, die man dann ja zusammenschneiden kann. Möglich ist es auch, Fotos einzubinden, dafür kann man dann unter Settings die Anzeigedauer einstellen.

Wenn man ein Video bearbeitet hat, wird es neu gerendert und steht dann zum Speichern oder öffentlichem Teilen über Facebook, Vine, YouTube oder Email zur Verfügung.

Kürzlich las ich eine Meldung, nach der ein 17jähriger Junge aus England mit seinen GTA V Clips auf Youtube 30.000 Euro pro Jahr einnimmt. Er postet dort Tipps und Lösungen für das Spiel, manchmal auch nur schöne Szenen und hat inzwischen Millionen Aufrufe für seine Clips geschafft. Man könnte also diese App auch zum Geld verdienen nutzen, man muss nur eine Marktlücke finden.

Insgesamt eignet sich die App für den privaten Gebrauch. Klar, dass genau die Sounds fehlen, die man braucht, aber man kann ja auch selbst Sounds aufnehmen und sie dann selbst hinzufügen. Auch beim Hinzufügen von Text wären mehr Optionen nett. Für die komplikationsfreie Basis-Bearbeitung ist die App gut geeignet.

Videoshop – Video Editor läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.0 oder neuer. Die App belegt 33,7 MB Speicherplatz und ist in englischer sprache. Normal kostet die App 2,69 Euro.

Mit dem Videoshop steht Dir ein Filmbearbeitungsprogramm zur Verfügung, das für den Privatgebrauch ordentliche Funktionen liefert.

Mit dem Videoshop steht Dir ein Filmbearbeitungsprogramm zur Verfügung, das für den Privatgebrauch ordentliche Funktionen liefert.

 

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Foto und Video

Information zum Autor des Beitrages ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bad Behavior has blocked 2199 access attempts in the last 7 days.