Für die Künstler unter Euch: Paint Hack für das iPad ist gerade gratis

| 29. Oktober 2017 | 0 Comments

Paint Hack IconMit der iPad-App Paint Hack von Paul Webb könnt Ihr zeichnen und malen, wie es Euch gefällt. Die App bringt alles mit, was man dafür braucht. Mit dieser App können digitale Künstler fast alles machen, denn sie enthält über 90 einstellbare Pinsel, diverse Effekte und fast unbegrenzte Ebenen. Während Du malst oder zeichnest, wird Dein Bild automatisch gespeichert – und wenn Dir mal etwas dann doch nicht so gefällt, dann kannst Du auch rückwärts gehen und da weitermachen, wo es Dir noch gefallen hat.

Das malen oder Zeichnen beginnt mit der Auswahl einer Leinwand, hier werden verschiedene voreingestellte Formate angeboten. Das geht bis zu 4K, was 4096 x 1714 Pixel ausmacht. Auch die Formate für Youtube, facebook und twitter gibt es bereits voreingestellt.

Wer mag kann auch den gesamten Malprozess aufzeichnen und als Video exportieren. Die entstandenen Bilder kann man als PSD mit Ebenen exportieren, so dass diese Bilder auch auf dem Rechner weiterbearbeitet werden können. Für die Bilder kann man sich in der App auch eine individuelle Farbpalette zusammenstellen, man hat bei dieser App wirklich an vieles gedacht. Auch an die, die lieber mit einem Stylus arbeiten, so funktioniert die App auch mit Adonit und Pogo Bluetooth-Stiften.

Die Bedienung von Paint Hack ist gut gelöst, die Buttons zur Auswahl von Pinseln und weiteren Hilfsmitteln sind am Rand klein dargestellt und öffnen sich erst, wenn man sie berührt.

Ganz nett ist die Funktion, die man auch im Video sehen kann: Erkennt das Programm ein geometrische Form, dann hilft sie bei der Erstellung und zieht die krummen Linien gerade.

Die Bilder werden in einer Galerie abgelegt und können von dort aus auch zu Dropbox übertragen werden. Hier findet sich auch die Möglichkeit, den Bildern einen Namen zu geben.

Auch wenn ich selbst mit dem Zeichnen auf dem iPad nicht warmgeworden bin, schaut es so aus, als ob Paint Hack wirklich das an Bord hat, was man brauchen könnte. Also einfach mal ausprobieren…

Paint Hack läuft auf iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 54,6 MB Speicherplatz und kostet normal 2,99 Euro.

Mit Paint Hack kann man der Phantasie freien Lauf lassen und einfach mal ausprobieren, oder auch direkt mit klaren Vorstellungen durchstarten. Die App eignet sich für beides.

Mit Paint Hack kann man der Phantasie freien Lauf lassen und einfach mal ausprobieren, oder auch direkt mit klaren Vorstellungen durchstarten. Die App eignet sich für beides.

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Unterhaltung

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5036 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen