Nützliche App für Bahn und Nahverkehr heute in der Vollversion gratis

| 18. Dezember 2016 | 0 Comments

Wer über Weihnachten mit der Bahn zu Verwandten oder Freunden fährt, hat sicher keine Lust in winterlicher Kälte oder Nässe lange auf dem Bahnsteig zu warten. Mit der einfach gehaltenen App BahnPendel weiß man ganz genau, wann der Zug eintreffen wird. So kann man sich dann vielleicht doch noch etwas länger im Warmen aufhalten.

Die App ist besonders einfach zu bedienen und besteht auch nur aus einer Ansicht. Sie bedient sich der Fahrplan-Infos der Deutschen Bahn, lässt sich aber schneller und damit effizienter bedienen.

Zeigt an:

  • Abfahrtzeit
  • Verspätung
  • Fahrtdauer
  • Ankunftszeit

und (nach Klick auf die Verbindung)

  • Gleis
  • Zugart (ICE, RE, etc.)
  • Zeitdauer bis man das Haus verlassen muss

Weitere Features:

  • Filter für Nahverkehr (wichtig für Pendler)
  • Eingabe von Zeit und Datum
  • Favoriten
  • Direkter link zur Originalinfo auf m.bahn.de über Doppelklick der Verbindung
  • Warnhinweise werden als Icon angezeigt (= link zur offiziellen Webseite).
  • Zusätzliche Info gibt an, wann man das Haus verlassen muss, um den Zug zu erreichen. Meldung auch über iPhone Mitteilungen.
  • Routing App für Apple’s Maps in Deutschland.
  • „Location aware“, zeigt alle bekannnten Haltestellen im Umkreis von 1.000 m an.
  • Über den Infobutton erreicht man eine detaillierte Erklärung aller Funktionen.

An der Gestaltung der App könnte man sicher noch einiges verbessern, aber hier geht es ja vor Allem um die schnelle Info, ohne erst lange eintippen zu müssen – und das kann die kleine Anwendung gut.

Ich habe Euch die Anleitung mal als Clip eingebettet. Gute Reise!

BahnPendel läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad. Zur Anzeige der Verbindungen ist eine Internetverbindung erforderlich. Die App braucht iOS 6.0 oder neuer und 2 MB Speicherplatz. Normalpreis: 99 Cent.

Schön geht anders - aber hier kommt es ja auf die richtigen Infos an.

Schön geht anders – aber hier kommt es ja auf die richtigen Infos an.

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Reise

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .