Erstaunliche Kreativ-App Canva verspricht tolle Ergebnisse in wenigen Sekunden

| 19. Juni 2015 | 0 Comments

Canva IconIch bin ja immer wieder erstaunt, wie leicht es heute ist, super Ergebnisse mit wenigen Finger-Tipps zu schaffen, wenn man nur die richtige App dafür nutzt. Die kostenlose App Canva – Graphic Design & Photo Editing ist so ein Beispiel. Schnell auf dem iPad installiert, kann man tatsächlich in sehr kurzer Zeit sehr professionell aussehende Designs damit erstellen.

Dabei kannst Du aus hunderten fertiger Designs wählen und diese anpassen oder auch auf Basis eines Deiner Fotos oder facebook-Bilder Dein ganz individuelles Design erstellen. Wenn Du facebook-Bilder verwenden möchtest, musst Du Dich über Deinen facebook-Account anmelden und der App den Zugriff auf die Bilder erlauben.

Die App bietet Dir einen umfangreichen Baukasten, mit dem Du ganz einfach neue Designs erstellen kannst. Dafür sind mehrere Schritte erforderlich, die Dir in der Einführung beim ersten Start der App gezeigt werden.Gut: bereits zum Start eines neuen Designs gibt es oben eine Leiste, in der Du das Format auswählen kannst. Social Media, Präsentation, Facebook-Titelbild, favcebook-Beitrag, Instagram Beitrag, Bloggrafik, Twitter-Beitrag, Poster, Collage, Pinterest-Bild, Einladung, Karte, Visitenkarte und ein frei zu definierendes Format stehen zur Auswahl.

Hast Du Dich für ein Format entschieden, werden links Grafik-Vorschläge eingeblendet, die Du übernehmen und bearbeiten kannst. Diese Vorschläge können auch gut als Anregung dienen und Deine Phantasie beflügeln. Du kannst sie natürlich auch mit Deinen eigenen Bildern kombinieren. Dazu ist noch wichtig, dass Canva auch Bildbearbeitung an Bord hat, hier gibt es diverse Filter, die bereits vordefiniert sind und mit denen Du Deinen Bildern einen bestimmten Stil verpassen kannst, der sich dann natürlich auch wiederholen lässt und so für einen Auftritt sorgt, der in sich stimmig ist.

Fertige Kunstwerke kannst Du entweder teilen oder speichern und dann später verwenden.

Eine Besonderheit ist sicher, dass Du neben hunderten freier Elemente auch über die App auf über eine Million Stockphotos zugreifen kannst, die Du jeweils gegen eine geringe Gebühr zwischen 99 Cent und 1,99 Euro für Deine Grafiken verwenden kannst.

Mir gefällt die App sehr gut, denn die Bedienung ist wirklich einfach und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Zudem ist sie kostenlos, so lange man nicht Premium-Stockphotos einbaut.

Canva – Graphic Design & Photo Editing läuft auf iPad mit iOS 7.0 oder neuer. Die App braucht 33,2 MB Speicherplatz, ist in englischer Sprache und wird dauerhaft kostenlos angeboten.

Mit Canva auf dem iPad kann man im Handumdrehen gute Designs für jeden Einsatzzweck erstellen. Die Ap bietet viele kostenlose Vorlagen und Zugriff auf Stockphotos.

Mit Canva auf dem iPad kann man im Handumdrehen gute Designs für jeden Einsatzzweck erstellen. Die Ap bietet viele kostenlose Vorlagen und Zugriff auf Stockphotos.

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Foto und Video, Kostenlose Apps, Produktivität

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5658 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen