Schachcomputer für iPhone und iPad kurzzeitig kostenlos – spare 5,99 Euro

| 21. Februar 2014 | 7 Kommentare

Schach Professional IconWer am Wochenende gerne mal entspannt eine Runde Schach spielt und gerne auch stärkere Gegner hat, der sollte sich heute mal Schach Professional für iPhone, iPod Touch und iPad von Mastersoft Mobile Solutions ansehen. Diese App ist die aufwändigste Schach-App von Mastersoft, es gibt auch noch zwei weitere Versionen. Dies hier ist die beste Version – deshalb kostet die normalerweise auch 6,99 Euro.

Schach Professional bietet verschiedene Spielstufen, unterschiedliche Figuren und Schachbretter und soll sich für Spieler aller Art eignen, also vom Anfänger bis zum Vereinsspieler. Wenn man die App das erste Mal aufruft, wäre es gut, wenn unter Hilfe auch eine Anleitung zu finden wäre. Dem ist leider nicht so, also muss man sich selber mit der App bekanntmachen. Ich habe als erstes eine Partie gespielt – und verloren.

Dabei fällt auf, dass der Schwierigkeitsgrad bei verlorenen Partien nicht nach unten angepasst wird, was wohl passiert, wenn man gewinnt. Aber man kann die Schwierigkeitsstufe in 100 Stufen unter Option selbst einstellen.

Die verwendete Schach-Engine soll eher aggressiv spielen. Das fällt auch auf, wenn man die Vorschlagsfunktion nutzt. Ein Austausch zweier gleichstarker Figuren wurde mir mehrfach vorgeschlagen, muss aber nicht von Vorteil sein.

Funktionen für Anfänger:

  • Zugvorschlagsfunktion. Dazu auf TIPP tippen
  • Eingebauter Trainer, der vor Fehlern warnt. Den kann man unter Optionen auch ausschalten.
  • Verschiedene Trainingslevel.
  • Züge können zurückgenommen werden, wenn Du einen besseren Zug findest

Funktionen für erfahrene Spieler:

  • Eröffnungsbibliothek mit mehr als 23000 Zügen!
  • Voll Unterstützung aller Schachregeln incl. En Passant, Rochaden, usw.
  • Analyseinformationen (Hauptvariante, Suchtiefe, Bewertung).
  • Positionseingabe incl. Rochaderechten und En Passant-Schlagmöglichkeit.
  • Direktes Springen zu jedem Punkt in der Partie.

Weitere Eigenschaften:

  • Hochauflösende 3D Figurendarstellung.
  • Schachbretter in echten Designs – Eiche, Esche, Ahorn, Schiefer und andere!
  • Partien Laden/Speichern.
  • Realistische Zuggeräusche.
  • Einstellbare Zuganimation.
  • Aktuelle Partie wird automatisch gespeichert.

Insgesamt ist Schach professionell eine gute Schach-App, die noch ein paar Schwächen hat, wenn man sie mit den Schach-Apps vergleicht, die wir bereits hier vorgestellt haben. Ich vermisse zum Beispiel die Möglichkeit, online gegen andere Spieler anzutreten. Zum Trainieren ist die App mit den 100 Schwierigkeitsstufen auf jedenFall zu empfehlen.

Schach Professional läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 6.1, braucht 194 MB, ist ins Deutsche übersetzt und kostet normal 6,99 Euro. Die App gibt es auch in zwei weiteren Versionen, die etwas abgespeckt sind: Schach * für regulär 1,99 Euro und der dauerhaft kostenlosen Version  Schach by Mastersoft.

Schach Professional ist ein ernsthafter Schach-Computer, der Dich in 100 Schwierigkeitsstufen fordert und mit netten Animationen und Figurendesigns punktet.

Schach Professional ist ein ernsthafter Schach-Computer, der Dich in 100 Schwierigkeitsstufen fordert und mit netten Animationen und Figurendesigns punktet.

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele, Sport

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (7)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Roberta sagt:

    Tja, ist nix mit kostenlos. Es werden schon wieder 5.99 verlangt 🙁

  2. Apfelfreund sagt:

    Wo ist denn die App (heute) bitte kostenlos? Bei mir steht da was 5,99€.

  3. Das „kurzzeitig“ war ja wirklich sehr kurzzeitig.

  4. Bea sagt:

    Um wie viel Uhr war Schach pro denn kostenlos ? Ist ja wie beim Tanken !

  5. Roberta sagt:

    Vorallem ist das oft zu Uhrzeiten zu denen man noch arbeiten ist und nicht reagieren kann. Das ist wirklich schade.

  6. Stefan sagt:

    Heute mit 90 % Rabatt also für schlappe 89 Cents

  7. Tja, das ist wirklich immer saublöd, wenn der Herausgeber so kurz nach Erscheinen des Artikels den Preis wieder hochsetzt. Nur, um ihn dann einen Tag später wieder von 5,99 Euro auf 89 Cent runterzusetzen.

    Ich ärgere mich darüber auch richtig, weil es die erhöhte Aufmerksamkeit durch den Artikel ausnutzt…

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4407 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen