Tolle Fotoeffekte mit Split Lens 2 – Clone Dich einfach mal – heute kostenlos laden

| 3. August 2013 | 3 Comments

Split_Lens_2_IconNicht nur für Leute mit gespaltener Persönlichkeit ist die heute kostenlose App Split Lens 2 – Clone Yourself interessant. Mit ihr kann man sich nämlich gleich mehrfach in ein Foto einbinden und so ganz neue Motive entwickeln. Wer kennt nicht die Bilder, wo scheinbar eineiige Zwillinge auftauchen oder irgendetwas abgebildet ist, was zwar real aussieht, aber so garnicht sein kann? Mit Split Lens kann man all diese Effekte im Foto und sogar auch im Video darstellen. Man nimmt einfach hintereinander die entsprechenden Bilder auf und kombiniert sie dann zu einem neuen Ganzen.

Das erfordert etwas Übung, denn auch der Hintergrund muss zusammenpassen. Und die beiden Aufnahmen sollten einerseits ähnlich, aber dann doch in der Mimik oder Gestik ganz unterschiedlich sein. Die App kommt mit mehreren voreingestellten Bildaufteilungen und führt durch den gesamten Prozess. Hat man dann zwei oder mehr Einzelbilder zu einem Bild kombiniert, kann man noch einen von über 120 Filtern auf das Bild anwenden und so das Bild noch etwas verbessern oder zumindest im Stil ändern.

Ich habe es heute ausprobiert, wenn man es für und mit sich selbst machen möchte, braucht man schon Hilfe, denn mit Selbstportraits funktioniert das nicht so gut, es ist besser wenn jemand beim Fotografieren hilft und man dann die Bilder zusammenstellt.

Sehr gut finde ich, dass man in der App die Bildausgabegröße einstellen kann. Das fertige Bild kann man speichern, per Mail versenden oder auch über die sozialen Netzwerke mit Freunden teilen.

Es gibt von der App noch eine Pro-Version, in der es noch mehr Vorlagen gibt. Die kostet zur Zeit auch nur 89 Cent und ist für die, die mit der App regelmäßig Bilder erstellen wollen, durchaus interessant.

Man kann die App nicht nur zum Klonen verwenden, wie das rechte Bild zeigt, sind damit auch andere überraschende Effekte darstellbar. Split Lens 2 ist sehr einfach in der Bedienung und liefert ordentliche Ergebnisse - wenn man sich etwas anstrengt und die Bildkomposition vorher überlegt.

Man kann die App nicht nur zum Klonen verwenden, wie das rechte Bild zeigt, sind damit auch andere überraschende Effekte darstellbar. Split Lens 2 ist sehr einfach in der Bedienung und liefert ordentliche Ergebnisse – wenn man sich etwas anstrengt und die Bildkomposition vorher überlegt.

Unsere Bewertung:

vier

Die Idee ist gut und die App lässt sich ganz leicht bedienen. Um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen, muss man sich etwas Gedanken über den Bildaufbau machen und möglichst eine weitere Person dabei haben, die dann die verschiedenen Bilder aufnimmt. Entgegen der Aussage im App Store ist die App nicht in deutscher Sprache.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine Bewertungen

QR-Code zum Download:

Downloadlink Split Lens 2

Downloadlink:

Download Split Lens 2

(33,9 MB)

Bemerkungen:

  • Erschienen: 30. Juli 2013
  • Die App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3
  • Split Lens 2 ist in englischer Sprache
  • kostenlos nur heute – Normalpreis ist 89 Cent

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Foto und Video, Neue Apps

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (3)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

Seiten, die auf diesen Beitrag verweisen

  1. Clone Camera Pro heute kostenlos und mit nützlichen Zusatzfunktionen | App-kostenlos.de | 11. August 2013
  1. Zappo sagt:

    Eure Linkmaker-Links funktionieren nicht…

  2. Hallo Zappo, danke für den Hinweis. Ich korrigiere das gerade…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4370 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen