Wimmelbild-Spiel Little Things Forever heute kostenlos für iPhone und iPad

| 14. März 2013 | 1 Comment

Little Things ForeverIm Juni letzten Jahres haben wir die Wimmelbild-App Little Things vorgestellt, da gab es schones mit Little Things Forever für iPhone, iPod Touch und iPad einen Nachfolger, den Ihr zum ersten Mal jetzt kostenlos runterladen und ausprobieren könnt. Normal werden für das Spiel 2,69 Euro verlangt.

Grundsätzlich hat sich am Spielprinzip nicht viel geändert: Es geht noch immer darum, in Bildern kleine Dinge zu finden. Dazu füllt das Programm Umrisse mit verschiedenfarbigen Cliparts, die sehr klein sind und deshalb zu hunderten in das Bild passen. Per Zufallsgenerator werden die Bilder immer wieder neu zusammengesetzt, so dass die Suche nicht eintönig wird. In der aktuellen Version bietet das Spiel 9 Puzzle und 100 verschiedene Puzzleteile zum Finden. Und das erfordert durchaus Geduld, denn die Teilchen sind schon sehr gut getarnt.

Little Things Forever

Wer richtig gerne sucht und dabei nicht zu schnell die Geduld verliert, wird mit Little Things Forever eine gute Aufgabe haben. Die gesuchten Teile sind relativ schwer auszumachen, weil die Cliparts sehr eng liegen und in verschiedenen Bildbereichen die jeweils gleiche farbe aufweisen.

Unsere Bewertung:

viereinhalb

Also für mich ist die App nichts, ich bin nicht geduldig genug. Ambitionierte Wimmelbild-Puzzler werden aber gerade den Schwierigkeitsgrad mögen.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

viereinhalb

QR-Code zum Download:

Little Things Forever QR-Code

Downloadlink:

Download Little Things Forever für iPhone, iPod Touch und iPad

(79,6 MB)

 

Bemerkungen:

  • Das Spiel läuft auf iPhone (ab Modell 3GS), auf iPod Touch (ab 3. Generation) und iPad. Es braucht iOS 4.3 oder neuer.
  • Little Things Forever ist in deutscher Sprache
  • Normalpreis: 2,69 Euro

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Die App des Tages, Spiele

Mehr zum Verfasser des Artikels ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Little Things Forever ist noch bis Donnerstag, den 21. März nachmittags kostenlos, denn die App wurde von Apple zur App der Woche gekürt – das wurde erst nach Erscheinen unseres Artikels im App Store aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4702 access attempts in the last 7 days.

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen