Touch Fly gerade kostenlos für iPhone, iPod Touch, iPad und Mac

| 30. Januar 2011 | 2 Kommentare

Im Spiel Touch Fly von Zepetto jagst Du eine linke Schildkröte, die Dich beim Wettflug durch einen Frühstart ausgetrickst hat. Du fliegst mit Hilfe Deines Möhrchen-Antriebs durch bunte Landschaften, sammelst Boni und hin und wieder auch Waffen ein und versuchst möglichst weit zu kommen. Unterwegs gibt es trudelnde Schildkröten, denen Du ausweichen musst, die Süßigkeiten sammelst Du dagegen möglichst komplett ein. Und wenn Du Geschenkpakete siehst, dann hol sie Dir. Sie enthalten Waffen unterschiedlicher Art, mit denen Du Dir den Weg freimachen kannst. Wenn Deine Möhrchen-Anzeige voll ist, tippe darauf und erlebe das Karottenwunder…

Touch Fly Screenshot

Auf iPhone und iPod Touch steuerst Du den kleinen Hasen durch den Finger auf dem Display, am Mac kannst Du das entweder mit der Maus oder über die Tastatur machen.

Das Spiel ist gerade kostenlos für iPhone, iPod Touch und den Mac (über den Mac-AppStore). Wir haben das Spiel auch auf dem iPad getestet, die Grafikqualität reicht aus.

Unsere Bewertung:

Sowohl auf Mac (mit der Maus), als auch auf den iGeräten gut spielbares, kleines Game, das gute Laune macht und manche Überraschung bereithält

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

(erst zwei Bewertungen)

Downloadlink:

(16 MB)

Bemerkungen:

  • Der Normalpreis der Spiels ist 79 Cent
  • Wir haben keine Information, wie lange das Spiel kostenlos bleiben wird
  • Download für den Mac bitte unter Mac AppStore direkt auf dem Rechner
  • Geeignet für iPhone, iPod Touch und im Vergrößerungsmodus für das iPad ab iOS 3.1.3 und für den Mac ab OS X 10.6.6
  • Wenn die kostenlos Aktion für iPhone und iPod Touch vorbei ist, kannst Du die dauerhaft kostenlose Testversion von Touch Fly runterladen.

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Kurzzeitig kostenlose Mac Apps, Mac Apps, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4958 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen