Gute Vorsätze? Runkeeper Pro fürs iPhone ist bis Ende Januar kostenlos

| 31. Dezember 2010 | Keine Kommentare

Wer nimmt sich nicht Silvester den einen oder anderen Punkt vor, den man im Neuen Jahr anders oder besser machen möchte? Weniger rauchen, besser essen und sich mehr bewegen sind so die üblichsten guten Vorsätze für die nächsten 12 Monate. Doch – wir wissen es aus den vergangenen Jahren genau – oft genug werden die guten Vorsätze schon nach wenigen Tagen vergessen.

Mit dem bereits gestern von 7,99 Euro auf kostenlos gesetzten Programm Runkeeper Pro kann man den guten Vorsatz nach mehr Bewegung hervorragend dokumentieren. Dazu nutzt Runkeeper Pro die GPS-Ortsbestimmung im iPhone. Die Applikation weist Dir aus, wie weit Du gelaufen bist, wie lange Du gebraucht hast und welche Durchschnittsgeschwindigkeit Du erreicht hast. Natürlich geht das nicht nur fürs Laufen, Du kannst auch gehen, Rad fahren, Ski laufen und und und.

Runkeeper Pro Screenshot

Die App zeigt die Durchschnittsgeschwindigkeit an und auf einer Karte auch die zurückgelegte Wegstrecke

Wenn Du die App das erste Mal startest, kannst Du Dir einen Account anlegen, über den Du dann auch Deine Laufhistorie aufrufen kannst. So siehst Du zum Beispiel, wie sich Deine Geschwindigkeit verändert, wenn Du regelmäßiger läufst. Die App ist also auch ein gutes Tool zur Vorbereitung auf Marathonläufe oder Volksläufe, wie sie inzwischen im Sommer in jeder größeren Stadt stattfinden.

Du kannst mit der App auch Trainings-Session machen. So kannst Du zum Beispiel Deine Wunschgeschwindigkeit einstellen und Dich während des Laufens beraten lassen. Du kannst auch Workouts definieren, durch die Du dann per Stimmausgabe durchgeleitet wirst. Wenn Du läufst, Ski fährst oder mit dem Rad unterwegs bist, kannst Du unterwegs auch Fotos aufnehmen, die dann mit dem Aufnahmeort getaggt werden.

Die App ist ausschließlich in englischer Sprache. Wer es lieber in deutscher Sprache möchte, kann sich  die deutschsprachige App Runtastic Pro (4,99 Euro) oder Runtastic GPS Lauf- und Joggingcoach (kostenlos) holen.

Unsere Bewertung:

Als Trainingstool gut zu nutzen.

Nutzerbewertung im deutschen AppStore:

Downloadlink:

(9,5 MB)

Bemerkungen:

  • Die App ist in englischer Sprache
  • Geeignet für iPhone und iPod Touch ab iOS 3.0
  • Normalpreis: 7,99 Euro – kostenlos bis Ende Januar 2011

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Lifestyle und Sport

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 5259 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen