App der Woche: Top-Platformer Bean’s Quest bis nächsten Donnerstag gratis

| 16. März 2017 | Keine Kommentare

Bean's Quest App-IconDie App-Schmiede Kumobius aus dem australischen Melbourne hat bereits einige gute Apps entwickelt, zum Beispiel das Duet Game (unsere Vorstellung), welches wir schon zweimal für Euch kostenlos anbieten durften. Bis nächsten Donnerstag ist nun Bean’s Quest zum ersten Mal seit Erscheinen in 2011 kostenlos. Ein witzig gemachter Retro-Plattformer, der durchaus das Zeug hat, zu einem Eurer Lieblingsspiele zu werden.

Wie von Kumobius nicht anders zu erwarten, gibt es hier ein echtes Premium-Spiel ohne lästige Werbung und ohne In-App-Käufe. Der Inhalt ist schnell erzählt: Du steuerst eine kleine, mexikanische Bohne durch fünf verschiedene Welten mit zusammen 50 Levels, sammelst Edelsteine, weichst Fallen und Hindernissen aus und erledigst nebenbei noch ein paar Störenfriede. Die Steuerung ist ganz einfach mit zwei Daumen für vor- oder zurückspringen.

Das Spiel läuft in 16bit Optik, die Framerate ist gut, die Musik macht Lust auf Urlaub und Entspannung – da gibt es wirklich nichts auszusetzen. Wenn Du weiterkommst, wirst Du immer mehr Elemente eines Physikspieles finden, da schiebst Du Felsbrocken hin und her und erlebst so manche Überraschung. Langweilig wird das Spiel so schnell nicht. Eine kleine Gemeinheit haben die Entwickler noch eingebaut: Für jeden Level gibt es eine ideale Sprunganzahl. Wer in den Olymp der Platformer-Spiele aufsteigen will, muss sicher so manchen Level mehrfach versuchen. Wem das egal ist, der kann diese Extra-Herausforderung auch ignorieren.

Insgesamt: Ein nettes Spiel, gut zur Entspannung und für alle, denen Mario zu teuer ist, eine gute Alternative.

Bean’s Quest läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad mit iOS 8.0 oder neuer. Das englischsprachige Spiel braucht nur 29,9 MB und kostet normal 2,99 Euro. Kostenlos bis 23. März 2017, etwa 18:00 Uhr.

Bean's Quest ist genau so, wie ein Platformer sein sollte: Kurzweilig und leicht zu bedienen.

Bean’s Quest ist genau so, wie ein Platformer sein sollte: Kurzweilig und leicht zu bedienen.

Stichworte: , , , , , , , ,

Kategorie: App der Woche, Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4494 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen