Spiel Wo ist mein Micky? von Disney bis Donnerstag als App der Woche kostenlos

| 25. Januar 2014 | Keine Kommentare

Wo ist mein Micky IconDie App „Wo ist mein Micky“ von Disney ist bis nächsten Donnerstagabend als App der Woche kostenlos. Als eine Art Auskopplung der erfolgreichen App „Wo ist mein Wasser?“ versucht Disney hier, im Retrodesign der 40er Jahre, den Erfolg der erfolgreichen Physikspiele zu duplizieren. Das Spiel beginnt damit, dass Micky am Strand Limonade verkaufen möchte, doch dazu fehlt ihm das Wasser.

Nun ist es Deine Aufgabe, Micky zum Wasser zu verhelfen. Dazu muss dem Wasser ein Weg gebahnt werden, indem man Sand wegschaufelt, Wolken abregnen lässt und darauf achtet, dass das kostbare Nass nicht einfach irgendwo versickert. So kann man tippen, wischen und drehen, um das Wasser dorthin laufen zu lassen, wo Micky wartet. Ist genug Wasser bei Micky angekommen, gibt es zur Belohnung eine niedliche Animation. Der Level wird beendet und es erfolgt eine Abrechnung. Jeder Level kann beliebig oft wiederholt werden.

Das Spiel hat insgesamt 100 Level, von denen aber nur 66 ohne Aufpreis spielbar sind. Wer die vollen 100 Level (nach Vorstellungstext im App Store) tatsächlich haben möchte, muss 1,78 Euro für zwei 89 Cent Levelpakete einplanen. Immerhin hat Disney aus dem selbstverschuldeten Desaster gelernt, als man versucht hatte, bei Wo ist mein Wasser 2 die Spieler mit einem Energiesystem und Schlüsseln übermäßig auszunehmen. Es macht also durchaus Sinn, sich zu beschweren, wenn die Gier beim App Entwickler Überhand nimmt…

Wo ist mein Micky? läuft auf iPhone (ab Modell iPhone 4), iPod Touch (ab 4. Generation) und iPad (ab iPad 2), braucht iOS 5.0 oder neuer und belegt 51,7 MB. Das Spiel ist in deutscher Sprache und kostet normalerweise 1,79 Euro.

Wo ist mein Micky Screenshots

In Wo ist mein Micky fehlt wieder Wasser am rechten Ort – Deine Aufgabe ist es, Micky und später seinen Freunden Wasser zur Verfügung zu stellen. Und das kann schon knifflig sein.

(Aktualisiert am 4. Dezember 2014)

Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4599 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen