Was ist in Berlin los? Boulevard-Tageszeitung Berliner Kurier kostenlos als App für das iPad

| 15. Januar 2014 | 2 Kommentare

Berliner Kurier auf dem iPadHeute ist die gerade frisch überarbeitete Zeitungs-App für das iPad vom Berliner Kurier von 1,79 Euro auf kostenlos gesetzt. Hier bekommst Du aktuell die Nachrichten der Boulevard-Zeitung aus der Hauptstadt ohne Zusatzkosten. Auf der Startseite findest Du die aus Sicht der Redaktion wichtigsten Nachrichten, unter „Berlin“ gibt es Lokales, dann noch „News“, „Sport“ und „Ratgeber“. Die App ist sehr lesefreundlich und übersichtlich gestaltet. Wer aus Berlin kommt oder sich gerade in Berlin aufhält, freiut sich sicher über die aktuellen Veranstaltungstipps für die Stadt, die uin Zusammenarbeit mit dem Stadtmagazin Tip eingepflegt werden.

Ein Highlight der App ist der Blaulicht-Kurier, der den Polizeireport bringt und dazu auf einer interaktiven Karte Symbole einblendet – so zum Beispiel für Gewalt, Diebstahl, Vandalismus, Unfälle, Brände und mehr. So sieht man auf einen Blick, was gerade passiert ist. Schaut man genauer hin, können die Meldungen aber auch schon mal eine Woche alt sein… 😉 Hauptsache, die Karte ist schön voll. Grundsätzlich ist die Idee aber gut.

Die Zeitungs-App bietet auch ein so genanntes Kurier-Mädchen – naja eigentlich sind es mehrere, die in einer Galerie angezeigt werden. Die gezeigten Fotos sind – wohl als Verbeugung vor den strengen Erotikvorschriften des App-Stores – äußerst züchtig.

Die Zeitungs-App hat auch einen Wetterdienst integriert, der auch überall funktioniert, wenn man auf das Symbol neben dem Eingabefeld tippt, fragt die App, ob sie Deinen Standort verwenden darf und blendet die aktuellen Wetteraussichten für Deine Region ein.

Wer die gesamte Zeitung auf dem iPad lesen möchte, kann das ePaper abonnieren und hat dann die gesamte Ausgabe sogar zweimal täglich (es gibt nämlich eine Tagesausgabe um 6.00 Uhr und eine Abendausgabe um 20:00 Uhr). Der Preis dafür erscheint im Vergleich recht günstig: Ein Wochenabo kostet 2,69 Euro, ein Monatsabo liegt bei 10,99 Euro.

Insgesamt eine gute Tageszeitungs-App, die man auch außerhalb von Berlin gut lesen kann. Gerade wer in öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, ist mit dieser App recht gut grundversorgt.

Die App Berliner KURIER – Der von hier läuft auf allen iPad ab iOS 5.0, braucht zunächst 18 MB und kostet normalerweise 1,79 Euro. Die App erscheint nach dem Download im Zeitungskiosk.

Berliner Kurier Screenshot

Links siehst Du die Startseite der App, rechts den Kiosk, in dem man ePaper der aktuellen Ausgaben auch einzeln kaufen kann.

Screenshots iPad App Berliner Kurier

Links siehst Du die Wettervorhersage, wie sie in der App integriert ist. Rechts der „Blaulicht-Kurier“ mit den Geschehnissen, die auf der Karte eingetragen werden.

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Nachrichten

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Kommentare (2)

Trackback-URL | Kommentarfeed

  1. Svea sagt:

    Euch ist aber schon klar, dass der Berliner Kurier fast noch unterirdischer als die BILD-Zeitung ist? Handelt sich um billiges Boulevardblatt. Wer sich auf deren Informationen verlässt, sollte lieber ahnungslos durch die Welt laufen.

  2. Deswegen haben wir im Titel und im einleitenden Satz geschrieben, dass es sich um eine Boulevard-Zeitung handelt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6649 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen