500.000 Downloads – Square Enix verschenkt nochmal Vampirspiel BLOODMASQUE

| 10. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Blood masque Icon neuZur Feier des 500.000sten Downloads hat Square Enix sein Rollenspiel BLOODMASQUE für neuere iPad, iPhone und iPod Touch von 5,99 Euro auf kostenlos gesenkt. Wenn Du kein Blut sehen kannst, ist dieses Spiel nichts für Dich, denn das Blut spritzt hier in Massen. Bis 16. Dezember bleibt das Spiel gratis.

Bloodmasque entführt Dich ins Paris des späten 19. Jahrhunderts. Die Welt steht unter der Herrschaft der Vampire. Doch die Vampire Hunter, halb Mensch, halb Vampir, werden die Welt für die Menschen zurückerobern. Und Du bist so ein Vampire Hunter. Du kannst Dein Gesicht fotografieren und in den Charakter einbauen, das geht sogar mit drei unterschiedlichen Bildern, mit denen Du Deinen Gemütszustand zeigt: Normal, erfreut und zornig kannst Du so darstellen. Aber es geht auch ohne diese Form der Personalisierung. Wenn man nämlich dieses Fotoexperiment macht, wird man feststellen, dass es nicht so einfach ist, ein gutes Abbild vom eigenen Gesicht auf den Spielcharakter zu bekommen. Die Technik ist noch am Anfang, also selbst wenn man mit Knollennase rauskommt – es ist einen Versuch wert.

Das Spiel erinnert in Ausstattung und Bedienung ein wenig an die Infinity Blade-Reihe, die Grafik ist besonders hochwertig und die Musik wurde von einem Orchester extra für das Spiel aufgenommen. Das Spiel ist leider nur in englischer Sprache, Sprachkenntnisse braucht man deshalb, wenn man alles verstehen möchte. Die Bedienung beim Kämpfen ist zunächst noch recht einfach, wird aber mit der Zeit schwerer, da mehrere Angriffstypen ausgeführt werden können.

Deine Zentrale ist die Festung (Stronghold), wo Du verschiedene Gebäude findest, die Dir bei der Verbesserung Deiner Ausstattung helfen werden. In der Waffenkammer (Armory) findest Du Rüstungen und Waffen, die Du anlegen und nutzen kannst. Von der Festung aus kannst Du auch wieder in die Stadt gehen, dazu tippst Du auf der Karte auf einen Eintrag. Mit der zweiten Mission werden die Clans eingeführt, die unterschiedliche Jagdweisen bevorzugen. Dazu wirken sie sich auf auch die Boni nach gewonnenen Kampf aus. Das ist etwas ungewöhnlich, denn mit der Wahl des Clans kann man sich auch schwächen, um dann eine bessere Chance auf den Gewinn hochwertigerer Gegenstände zu haben. Du kannst zwei Gefährten, das sind Charaktere anderer Spieler, zum nächsten Kampf mitnehmen. Deren Clan-Zugehörigkeit wird sich auf den Kampf auswirken.

Ich habe bereits im zweiten Kampf Probleme gehabt, wurde mehrfach von meiner Gegnerin gebissen und musste schließlich sogar ein Heilmittel trinken, um weiterkämpfen zu können. Der Einfluss meiner Mitkämpfer war eher gering, aber selbst nach der Verwandlung des weiblichen Vampires in ein ziemliches Ungeheuer kam es mir eher vor, als kämpfe ich alleine gegen diese üble Gestalt. Nach dem Kampf wird die Geschichte weitergeführt und Du bekommst Deinen Lohn für den Sieg. Du sammelst das Blut der Vampire, um damit Deine Gesundheitspunkte zu verbessern und Dich im Rang zu verbessern. Erst nach dem zweiten Kampf werden alle Funktionen des Spieles freigeschaltet – nun kannst Du auch im Guide nochmal nachlesen, was Du vielleicht weggetippt hattest. Der Shop bietet Dir nun Waffen, die Du kaufen und ausrüsten kannst, so wirst Du natürlich von mal zu mal stärker… Und weiter geht es in der Schlacht gegen die Vampire…

Neu hat Square Enix heute Turniere für das Spiel eingeführt, in denen fleissige Spieler Rubine, Gold und weitere Gegenstände gewinnen können. Diese Turniere finden jeweils von Freitag bis Sonntag statt .

Insgesamt ist das Spiel ein großartiges Erlebnis, welches Dein Gerät ziemlich ausreizt. Wer den Platz hat, sollte es mitnehmen und ausprobieren. Bloodmasque bietet auch ein paar In-App-Käufe – Spieleherausgeber Square Enix verspricht aber, dass man das Spiel ohne In-App-Käufe durchspielen kann. Dafür sollte man – so der Hinweis – 10 bis 20 Stunden einplanen…

BLOODMASQUE läuft auf iPhone (ab iPhone 4S), iPod Touch (ab 5. Generation) und iPad (ab 2. Generation) mit mindestens iOS 5.0. Das Spiel belegt 1,2 GB Festplattenspeicher und ist ausschließlich in englischer Sprache. Der Normalpreis des Spiels beträgt 5,99 Euro – bis 16. Dezember 2013 ist es kostenlos.

Bloodmasque Screenshots

Die Grafik ist beeindruckend – aber auch ziemlich heftig. Witziges Detail: Du kannst eigene Portraits von Dir auf Deinen Charakter aufbringen. Wenn das gut aussehen soll, brauchst Du aber Geduld.

 

Bloodmasque Screenshots

Videoeinspielungen lockern das Spiel auf und erzählen die Hintergrundgeschichte weiter. Rechts siehst Du die aufwändige Grafik der Straßen von Paris.

Stichworte: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Spiele

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4759 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen