Datenverbrauch ganz einfach messen und so nicht über das Vertragslimit kommen

| 4. Dezember 2013 | Keine Kommentare

DataMan Next IconIch verzweifle ja schon fast an den Größen der aktuellen Apps und stoße auch immer wieder an die Speichergrenzen meiner Geräte. Dazu kommt aber noch, dass ja auch zunehmend mehr Apps eifrig Daten ins Internet schicken, oder downloaden. Typisches Beispiel sind Die Simpsons, die regelmäßig mal eben 400 MB (!) Daten runterladen. Und die ganzen Online-Spiele müssen sich natürlich ständig mit ihren Servern austauschen. Da findet mittlerweile ein Dauerdatenverkehr statt, der sich ziemlich aufsummiert. Ist man im WLAN, merkt man das garnicht so, geht man aber raus und ist unterwegs, kann das schon interessant werden. Ganz wichtig sind in diesem Zusammenhang auch die vielen Apps aus den Sozialen Netzwerken, Bilderdiensten und Cloud-Anbietern. Gerade facebook zieht ziemlich konstant Daten, wenn man die App nutzt oder auch nur im Hintergrund offen hat.

Doch wie kann man das sehen? Wie messe ich die Datenströme? Das geht mit der heute kostenlosen App DataMan Next: Track Data Usage In Real Time ganz einfach. Die grafisch sehr nett gemachte App im iOS 7 Design trackt Deinen Datenverbrauch mit – und dass nicht nur mobil, sondern auch im WLAN-Netz. Nach der Einrichtung beim ersten Start, wo Du Abrechnungsinterwall und Inklusivvolumen auswählst, zeigt Dir die App fortlaufend, wieviel Prozent Deines erlaubten Datenvolumens Du schon verbraucht hast. In den Einstellungen, die Du über den Wisch nach links aufrufst, kannst Du die Darstellung nach Deinen Wünschen anpassen.

Wenn Dir diese Funktionalität nicht ausreicht und Du noch viel genauer sehen willst, welche App wieviel Daten verbraucht und wo das geschehen ist, dann hilft Dir DataMan Pro bei der genaueren Analyse. Hier gibts auch Warnmeldungen per Push und eine Prozentanzeige im App-Icon. Der Hauptunterschied ist aber, dass Du die größten Datenfresser identifizieren kannst. Diese Pro-Version kostet derzeit als Universal-App 4,49 Euro.

DataMan Next: Track Data Usage In Real Time läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 7.1, braucht nur 0,4 MB Speicherplatz und kostet normal 1,79 Euro. Bis morgen früh ist die App kostenlos. Die App ist seit dem letzten Update in deutscher Sprache.

DataMan Next

Das Datenvolumen (mobil und WLAN) immer im Blick: Der DataMan notiert fleissig mit, was man so verbraucht und erstellt auch monatliche Auswertungen.

 

 

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Finanzen

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4184 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen