Spezialisierte Fotofilter-App für gruselige Bilder gerade kostenlos

| 3. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Scary Camera EffectsOktober ist ja der Monat von Halloween und vielleicht hat jemand Lust, seine Bilder auf dem iPhone mal etwas gruseliger erscheinen zu lassen. Dafür gibt es verschiedene Apps. Eine der besseren Apps für diesen Zweck ist Scary Camera Effects – Horror Photo Editor. Die App ist gerade statt für 1,79 Euro kostenlos zu haben.

Mit Scary Camera Effects bekommst Du zwanzig Gruselfilter für Deine Bilder und über 50 frei platzierbare Sticker in guter Qualität, mit denen Du aus jedem normalen Foto ein übernatürliches Bild zaubern kannst. Das geht ganz einfach. Es gibt zwei Bearbeitungsmodes: einmal die Filter und dann die Sticker. Das fertige Bild kannst Du auf Deinem Gerät speichern, per mail versenden oder direkt aus der App auf facebook oder twitter posten.

Die Filter verhunzen jedes Bild in einer Weise, dass es tatsächlich alt aussieht, bei den Stickers muss man etwas schauen, was denn wirklich zum Motiv passt. Ich habe vorhin etwas rumgespielt und fand die Ergebnisse in Ordnung. Schade ist nur, dass die Größe der fertigen Bilder mit 640 x 640 Pixel die Verwendungsmöglichkeiten stark einschränkt – zum Posten in den sozialen Netzwerken und zum Versand an Freunde reicht es, aber viel mehr kann man mit den Bildern nicht machen.

Scary Camera Effects läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 5.1. Die App belegt 28,5 MB und ist in englischer Sprache.

Scary Camera Effects Screens

Durch 20 Filter und rund 50 Sticker ergeben sich genug Kombinationsmöglichkeiten – zum Beispiel für ein Bildmotiv für die Einladung zur Halloween-Party

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Foto und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 3483 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen