Universal-App zur Unterstützung bei Entscheidungen heute gratis

| 16. Januar 2013 | Keine Kommentare

Decider_featureMit der heute kostenlosen Universal-App Decider App wird es Dir leichter gemacht, wichtige Entscheidungen zu treffen. Ein wenig schmunzeln muss man da schon: Bislang reichte dazu auch ein Stift und ein Blatt Papier. Auf dem Blatt notiert(e) man die Vor- und Nachteile, die für, bzw. gegen die Entscheidung sprechen. Nun kann man das also auch per App tun. Ein Vorteil der App ist, dass die einzelnen Punkte gewichtet werden und so die „neutrale“ App ein unbeeinflusstes Bild abliefert. Es werden also die Argumente dafür und die dagegen gegeneinander gewichtet und so eine Wertung erstellt, die tatsächlich bei der Entscheidungsbildung helfen kann.

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Blatt Papier ist, dass man alle Entscheidungen und die Gründe an einem Ort speichert und so jederzeit wieder aufrufen kann – das ist ja oft bei der klassischen Zettelwirtschaft ein Problem.

Leider steht das Programm nur in englischer Sprache zur Verfügung – man kann sie zwar mit deutschen Sätzen und Schlagworten füttern, das Ergebnis kommt aber dann in englischer Sprache.

Decider Screenshot

Decider verspricht, Dir bei Deinen Entscheidungen zu helfen. Die englischsprachige App nutzt die Pro – und Contra-Erfassung und gewichtet die Einzelargumente mit Deiner Hilfe zu einer Empfehlung

Unsere Bewertung:

viereinhalb

 


Gute Idee für eine hilfreiche App, angenehm gestaltet und einfach in der Bedienung.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

noch keine

QR-Code für Decider:

QRCode zum Download der Decider App für iPhone, iPod Touch und iPad

Downloadlink:

Download Decider App für iPhone, iPod Touch und iPad

(5,1 MB)

 

 


Bemerkungen:

  • Decider App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3
  • Die App ist in englischer Sprache
  • Normalpreis: Zwischen 89 Cent und 4,49 Euro

Stichworte: , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Tools

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 4518 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen