Vidify zum Vertonen von iPhone-Clips ist heute wieder gratis

Wer gerne mit seinem iPhone oder iPad Videoclips aufnimmt, wird die gerade kostenlose App Vidify von Nice Labs mögen. Vidify baut aus Deinen Videoclips und Deiner gespeicherten Musik neue Videos zusammen. Vidify hat dafür einen automatisierten Weg, bietet aber Nutzern auch die Möglichkeit, verschiedene Parameter selbst anzupassen. So hat jeder, was er braucht: Der eine möchte es so einfach wie möglich, der andere möchte möglichst viel selbst bestimmen können.

Die App bringt auch sieben Gema befreite Musikclips mit, die jeweils 1:30 lang sind. Da die App anbietet, die fertigen Videos zu teilen, muss man nämlich aufpassen, dass man mit seiner Veröffentlichung zum Beispiel auf Facebook nicht Urheberrechte der Musikschaffenden verletzt. Das könnte zu Abmahnungen führen.

In den erweiterten Einstellungen kann man das Video langsamer laufen lassen, damit nicht am Ende des Videos dieses wieder von vorne anfängt. Hier kann man auch einstellen, in welcher Qualität das Video ausgegeben werden soll. Dazu gibt es noch weitere Einstellen, wie ein- und ausfaden und Übergange animieren.

Das Ergebnis Deiner Kreativität kannst Du per Mail versenden, bei Facebook oder Youtube posten oder Dir auch kabellos über Apple TV ansehen. Dazu bietet der App-Herausgeber auch eine Community, wo man sich die Clips anderer Nutzer ansehen kann.

Vidify für iPhone, iPod Touch und iPad

Vidify macht aus Deinen Videoclips ein Musikvideo – das geht sehr einfach

 

Unsere Bewertung:

 


Die App ist tatsächlich einfach zu bedienen und bringt ordentliche Ergebnisse. Vorsicht beim Posten von Clips mit fremder Musik ist geboten. Das ausgegebene Video wird oben und unten beschnitten, um den typischen Breitbildeffekt zu erreichen.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:


QR Code zum Download von Vidify:



QR Code generator


Downloadlink:

Download Vidify

(18,4 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Normalpreis: 1,59 Euro
  • Kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod touch (4. Generation), iPad 2 Wi-Fi, iPad 2 Wi-Fi + 3G, iPad (3rd generation) und iPad Wi-Fi + 4G.Erfordert iOS 4.3 oder neuer
  • Die App ist in englischer Sprache

Stichworte: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Die App des Tages, Musik und Video

Über den Autor ()

Markus Burgdorf startete App-kostenlos.de im Januar 2010 und hat seitdem über 10.000 Apps getestet. Mittlerweile berät er über die App Agency App-Herausgeber in den Bereichen Vermarktung von Apps, Entwicklung von Apps, Internationalisierung und arbeitet mit seinen Kunden daran, das Nutzererlebnis bei der Verwendung von Apps zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Behavior has blocked 6649 access attempts in the last 7 days.

banner
Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Infos | Schließen